Einige Tage nach der Veröffentlichung von Wachhunde: Legion, das neueste Kapitel in der technopolitischen Reihe von Ubisoftein Leck aus 4Chan könnte die Türen zur Ausbreitung von öffnen Quellcode des Spiels.

Nach Angaben dieses anonymen Benutzers wäre in den letzten Stunden ein Archiv mit 500 GB im Netzwerk veröffentlicht worden, das den Quellcode des Spiels enthält und alles mit verschiedenen Screenshots unterstützt, die das betreffende Archiv zeigen. Innerhalb desselben Threads haben viele Benutzer dieses Ereignis mit verknüpft eine Gruppe von Randsomware-Hackern im letzten Monat drohten sie, den neuesten Ubisoft-Titel zu veröffentlichen.

Wie üblich laden wir Sie ein, diese Nachricht mit einer ordnungsgemäßen Zange aufzunehmen. Wenn sich dieses Leck jedoch als richtig herausstellt, würde dies der Gemeinde von das Leben leichter machen Modder und Piraterie, wobei letztere zur Veröffentlichung bereit sind Riss immer wirksamer.