Assassin's Creed ist nach der kurzen Filmperiode dank Netflix bereit, auf der kleinen Leinwand zu landen.

Die Streaming-Plattform hat angekündigt, an der Serie zu arbeiten, die von der derzeit berühmtesten Saga von inspiriert ist Ubisoft. Die Ankündigung, die über einen kurzen Teaser-Trailer auf Twitter eingetroffen ist, lässt bereits Tausende von Spielern träumen. Aber worum geht es?

Leider ist es im Moment zu früh zu sagen, auch wenn Ezios Familie im Hintergrund könnte es ein nicht zu verschleierter Hinweis auf die Einstellung der Serie sein. Die ausführenden Produzenten dieser neuen Iteration werden Jason Altman und Danielle Kreinik von Ubisoft selbst sein. Derzeit suchen sie den Regisseur, der bereit ist, das Projekt zu übernehmen.

Die Serie ist daher immer noch auf hoher See und wir müssen nur auf die Ankunft einiger offizieller Nachrichten warten. In der Zwischenzeit erinnern wir Sie daran Assassin's Creed Valhalla wird ab dem 10. November für Konsolen der aktuellen und nächsten Generation verfügbar sein.