Assassin's Creed Valhalla wird wie jedes Kapitel nach dem Start über DLC unterstützt. Hier ist der erste Trailer des Season Pass.

Weniger als einen Monat nach dem Start des neuen Kapitels der Saga präsentiert Ubisoft den Unterstützungsplan für Assassins Creed Valhalla nach dem Start Saisonpass in einem neuen Video.

Gemäß dem Trailer wird der Inhalt wie folgt sein:

  • Zorn der Druiden: Die erste bezahlte Erweiterung im Frühjahr 2021 wird sich auf den irischen Druidenkult konzentrieren und es dem Spieler ermöglichen, die Stadt Dublin zu besuchen und zu erweitern.
  • Die Belagerung von Parisi: Die zweite bezahlte Erweiterung im Sommer 2021 wird sich auf die berühmte Pariser Einstellung konzentrieren. Dieser Inhalt wird neue Belagerungsmechaniken einführen.
  • Die Legende von Beowulf: Diese Mission wird zum Start für diejenigen verfügbar sein, die die limitierten Editionen des Spiels besitzen. Sie wird den Protagonisten auf eine Jagd mitnehmen, die vom berühmten germanischen Gedicht inspiriert ist.
  • Entdeckungstour: Was Origins und Odyssey betrifft, können Sie in diesem Modus die historische und kulturelle Seite des Titels entdecken.
  • Kostenlose Updates: Ubisoft bestätigt die Ankunft kostenloser Updates für alle Spieler, von besonderen Ereignissen wie dem zur Feier des Weihnachtsfestes bis hin zu neuen Anpassungsoptionen.

Wir erinnern Sie daran, dass Assassin's Creed Valhalla bei erhältlich sein wird November 10 2020 auf aktuellen Gen-, Next-Gen- und PC-Konsolen.