Letzten August, Hardsuit Labs kündigte die Verschiebung von Blutlinien 2 bis 2021 und die Aufgabe von zwei Schlüsselfiguren hinter der Produktion: der Hauptautor Brian Mitsoda und der Creative Director Ka'ai Cluney. Zu diesen beiden kommt heute auch die Aufgabe von hinzu Lieber Ellison, Narrative Designer hinter dem RPG-Titel.

Vampire Bloodlines 2 Paradox Interactive Hardsuit LabsDie Nachricht kam vom Verlag Paradox Interactive durch eine Pressemitteilung, die die Aufgabe des Autors bestätigte:

„Wir können bestätigen, dass Cara Ellison beschlossen hat, die Hardsuit Labs zu verlassen und nicht mehr an Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 arbeitet. Cara hat viele neue Ideen in das Projekt eingebracht und viele davon werden im nächsten Jahr im Spiel sein. Wir danken Cara für ihre Arbeit an Bloodlines 2 und wünschen ihr alles Gute für ihre zukünftigen Einsätze. "

Die Art von Caras Abschied ist noch nicht klar, aber einigen Gerüchten zufolge hat die Autorin jeden Hinweis auf das Spiel längst aus ihren sozialen Kanälen entfernt. Interessenkonflikt (was in der Vergangenheit mit Brian Mitsoda passiert ist) oder einfache Übung aus Ende der Verarbeitung?