Wir wissen, dass jedes elektronische Instrument nicht davon befreit ist, seine Nützlichkeit zu erschöpfen und obsolet und daher unterworfen zu werden Verlassenheit und Schaden. Und im Fall von Nintendo-Switchwollte das Kyoto-Haus das klären batteria seiner Hybridkonsole.

Um Probleme mit dem Lithium-Akku zu vermeiden - ähnlich wie bei PlayStation Portable - empfiehlt Nintendo, den Switch aufzuladen mindestens einmal jeden 6 Monat. Für den LaienWiederaufladbare Batterien auf Lithiumbasis neigen dazu, ihre maximale Kapazität im Laufe der Zeit zu verringern. Es noch schlimmer machen, Ein vollständiges Entladen des Akkus wäre kontraproduktivBeschleunigung des Abbauprozesses.