TGS 2020 wäre ohne einen der größten Vertreter der Vergangenheit keine Veranstaltung für die japanische Videospielbranche: SEGA. Das Softwarehaus hat tatsächlich ein neues Projekt angekündigt, das der Welt von gewidmet ist Kampf und "eSport, einen alten Bekannten exhumieren: Virtua Fighter.

Nach dem, was auf der Offizielle Website, Virtua Fighter wird das Franchise neu startenanlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums in einer Exportsauce. In diesem kurzen Teaser sehen wir einige der Höhepunkte der wichtigsten Turniere, an denen die Serie teilgenommen hat, und schließen mit einem ersten Blick darauf Akira Yuki, das Gesicht der Serie seit ihrem Erscheinen im Kabinett e Sega Saturn.

Der letzte Titel im Franchise war Virtua Fighter 5 Final Showdown, veröffentlicht in Arcade-Hallen in den Jahren 2010 und 2012 auf Xbox 360 e PlayStation 3. In der Folge beschränkte sich die Serie auf einige Auftritte in Titeln wie Yakuza e Super Smash Bros.