In den letzten Stunden gab es Nachrichten über einen Umsatzanstieg von Xbox One X. Zahlen offenbar stratosphärisch, Spitzen von über 700% bei Amazon die einige Zweifel geweckt haben. Vielleicht verstehen Spieler Xbox falsch?

Bild

Xbox One X, Xbox Series X, die Namen sind ähnlich. Aber ist es möglich, dass Hunderte von Menschen solch einen offensichtlichen Fehler machen? Nein, ist es nicht und die Erklärung ist einfach.

Um die leichte Ironie über den dummen Spieler auszuschalten, der zwei Konsolen nicht unterscheiden kann, dachte er darüber nach Benji-Sales, unabhängiger Analyst der Spielebranche, daß Dieser Thread auf Twitter erklärt die Umsatzsteigerung von Xbox One.

Das Missverständnis liegt in der Interpretation der Daten. Eine Zunahme der 747% scheinen beeindruckend zu sein, aber es muss daran erinnert werden, dass es immer noch eine Zahl gibt, die sich auf die Sommerverkäufe von Xbox One X bezieht, die sehr niedrig waren. Dank dieses niedrigen Startpunktes sogar eine Steigerung was in tatsächlichen Zahlen lächerlich istin Prozent ausgedrückt stellt sich heraus, dass es enorm ist.

Benji erklärt weiter, dass die alte Konsole jetzt ist seit Monaten nicht mehr in Produktion, und das am Ausgang von Xbox Series X Es wird nicht mehr in den Regalen der großen Einzelhändler erhältlich sein. Moral der Geschichte, zitiert den Faden:

"Halten Sie sich nicht an die Schlagzeilen, überprüfen Sie zuerst die Quellen."