FREMONT, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Corsair Gaming, Inc. ("Corsair"), ein weltweit führender Anbieter und Innovator von Hochleistungsausrüstung für Gamer und Ersteller von Inhalten, gab heute die Preisgestaltung für den Börsengang von 14,000,000 Aktien bekannt 7,500,000 davon werden von Corsair und 6,500,000 von einem verkaufenden Aktionär zu einem öffentlichen Angebotspreis von 17.00 USD je Aktie verkauft. Im Zusammenhang mit dem Angebot haben die Zeichner außerdem eine 30-tägige Option zum Kauf von bis zu 2,100,000 Stammaktien vom verkaufenden Aktionär. Die Aktien werden voraussichtlich am 23. September 2020 unter dem Tickersymbol "CRSR" am Nasdaq Global Select Market gehandelt. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am 25. September 2020 erfolgen, sofern die üblichen Abschlussbedingungen erfüllt sind.

Goldman Sachs & Co. LLC, Barclays und Credit Suisse fungieren als Lead Book-Running Manager und als Vertreter der Underwriter für das vorgeschlagene Angebot. Macquarie Capital, Baird, Cowen und Stifel fungieren auch als Book-Running-Manager für das vorgeschlagene Angebot. Wedbush Securities und Academy Securities fungieren als Co-Manager für das vorgeschlagene Angebot.

Das Angebot erfolgt nur mittels eines Prospekts. Eine Kopie des endgültigen Prospekts zu diesem Angebot ist, sofern verfügbar, erhältlich bei: Goldman Sachs & Co. LLC, Achtung: Prospektabteilung, 200 West Street, New York, NY 10282, telefonisch unter 1-866-471- 2526 oder per E-Mail an spectusny@ny.email.gs.com;; Barclays, c / o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, telefonisch unter 1-888-603-5847 oder per E-Mail unter barclaysprospectus@broadridge.com;; oder Credit Suisse, Achtung: Prospektabteilung der Credit Suisse, 6933 Louis Stephens Drive, Morrisville, North Carolina 27560, telefonisch unter 1-800-221-1037 oder per E-Mail an usa.prospectus@credit-suisse.com.

Eine Registrierungserklärung auf Formular S-1 zu diesen Wertpapieren wurde von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde für wirksam erklärt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch findet ein Verkauf dieser Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß dem Gesetz rechtswidrig wäre Wertpapiergesetze eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit.

Kontakte

Investor Relations:
Ronald van Veen
ir@corsair.com
510-578-1407

Medien:
Adrian Bedggood
adrian.bedggood@corsair.com
510-657-8747
+44-7989-258827

Quelle BUSINESS WIRE