Die Legende von Zelda könnte dank Netflix auf dem kleinen Bildschirm erscheinen. Jetzt geht ein Gerücht um, dass Tom Holland die Rolle des Protagonisten Link spielt.

Nintendo hat kürzlich den Wunsch geäußert, seinen Horizont auf dem Film- und Fernsehmarkt zu erweitern, indem der Super Mario gewidmete Animationsfilm in Produktion genommen wird. Jetzt gibt es Gerüchte über Anpassung Live-Action der Saga The Legend of Zelda das würde die Netflix-Streaming-Plattform beteiligt sehen. Quellen zufolge, die bereits mit der Ankunft der Prequel-Serie von The Witcher gerechnet hatten, hätte das amerikanische Unternehmen seine Ziele verfolgt Tom Holland übernimmt die Rolle von Link, der Protagonist der Saga.

Der Schauspieler, der als Spider Man im Marvel Cinematic Universe berühmt wurde, ist jetzt am Set von beschäftigt Unerforscht, die Verfilmung der Videospielsaga aus Naughty Dog. Möge seine nächste Rolle die des jungen Mannes sein Hylia von der grünen Tunika?

Wir müssen nur auf den XNUMX. Jahrestag von The Legend of Zelda warten, der nächstes Jahr fallen wird, um Nintendos Pläne für diese beliebte Marke zu entdecken. Was halten Sie von dieser möglichen Anpassung? Finden Sie es notwendig?