Innerhalb der Bankett organisiert von Nintendo für 35 Jahre feiern seit der Veröffentlichung von Super Mario Bros.Eines der Hauptgerichte ist die Sammlung der ersten drei dreidimensionalen Episoden der berühmtesten und berühmtesten Videospielserie des Kyoto-Hauses: Super Mario 3D All-Stars.
Die Wahl des Namens ist offensichtlich von Super Mario All-Stars inspiriert, der ersten offiziellen Sammlung von Super Mario-Spielen, die vor mehr als 25 Jahren veröffentlicht und in diesen Tagen auch unter den Titeln wiederbelebt wurde, die im Nintendo Switch-Onlinedienst im Katalog von verfügbar sind SNES-Spiele. Nach einem zweidimensionalen Rückblick auf die Geschichte ist es Zeit, die Z-Achse zu übernehmen und mit dem heiligen Triptychon Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy in eine neue Welle von Erinnerungen einzutauchen.
Super Mario 3D All-Stars
Die Spiele in Super Mario 3D All-Stars werden in einer dem damaligen Stil sehr ähnlichen Form ohne größere Überarbeitungen neu vorgeschlagen und bringen daher die Stärken und Schwächen der Originaltitel im strengsten Sinne des Spiels mit sich.
Super Mario 64 wird in 4: 3 dargestellt, wobei die HUD-Symbole und der Bildschirmtext neu kalibriert werden, um den modernen Monitorauflösungen zu entsprechen. Um wählerisch zu sein, könnte der Textabstand besser gehandhabt werden, mit einem etwas größeren oberen Rand in den Feldern. Die Texturen des Spiels wurden nicht alle erneuert, außer in bestimmten Fällen, wie zum Beispiel den Gemälden der Boos in Big Boos Haunt, und dies lässt Ihren Mund ein wenig verdrehen, wenn der Boden auffällig pixelig erscheint.
Die Basisversion ist die Shindou, auch bekannt als Internationale oder Rumble Pak Edition in Japan, wo es etwa ein Jahr nach dem ursprünglichen Spiel veröffentlicht wurde. Es hat im Westen noch nie das Licht der Welt erblickt und bot auch Kompatibilität mit dem Rumble Pak, das offensichtlich auch auf Nintendo Switch neu vorgeschlagen wurde. Leider für Speedrunner hat diese Version auch das behoben Weitsprung zurück und deshalb können wir uns von der Möglichkeit verabschieden, das Spiel mit 16 Sternen zu beenden. Die anderen berühmten Pannen sind stattdessen vorhanden, so dass wir zumindest Spaß daran haben können, mit dem Hasen, der im Keller des Schlosses erscheint, durch die Wände zu gehen. Und da Bowser in Japan als Koopa bekannt ist, begrüßen wir auch das berüchtigte "So lange, Bowser!" zugunsten eines antiklimatischen und viel informelleren "Bye bye!"
Super Mario 3D All-Stars
In Super Mario 3D All-Stars werden auch Übersetzungen in andere Sprachen als Japanisch gemeldet Die Framerate des Spiels hat sich definitiv verbessert: Endlich können Sie in Dire, Dire Docks auf flüssige Weise schwimmen. Ich kann nicht verstehen, warum angesichts dieser Optimierung keine weiteren hinzugefügt wurden, insbesondere in Bezug auf die Zugentfernung, die eines der offensichtlichsten Probleme des ursprünglichen Spiels gelöst hätte: das schreckliche Popup, unter dem es litt.
Die Puristen werden sicherlich einwenden, dass dies Konsequenzen für das Gameplay gehabt hätte: Das Ändern dieses Parameters hätte die Aktivierung der Elemente, einschließlich der Feinde, lange vor dem Normalfall verursacht und die ursprüngliche Erfahrung des Spiels verändert. Es ist sicherlich wahr, aber ich denke immer noch, dass es eine wirklich schöne Aussicht gewesen wäre, Rainbow Ride zu betreten und sich sofort umzuschauen, um alle aktiven Plattformen rund um den Himmel zu sehen.
Super Mario 3D All-Stars
Konsolenwechsel bei Landung a Delfinia um das seltsamste der Super Mario 3D All-Stars-Spiele oder Super Mario Sunshine zu genießen. Das Spiel wurde auf 16: 9 "erweitert" und das gesamte Rendering ist so ansprechend wie und mehr als das Original. Weniger befriedigend schienen mir die Videos zu sein, die nach dem gehobenen Wert, dem sie ausgesetzt waren, etwas verschwommen wirken. Leider tritt dieser „Unschärfeeffekt“ auch im Endkampf auf, was eigentlich etwas nervig ist. Ich wollte es auch auf dem GameCube spielen, um es zu bestätigen, und leider musste ich diesen Schluckauf sehen. Ein weiterer kleiner Fehler: Im Vergleich zu Mario Ombra in Delfinia verlangsamt sich das Spiel dramatisch, sehr wenig zu rechtfertigen. Zum Glück enden die schmerzhaften Notizen hier.
GameCube bedeutet auch analoges Backbones, das im ursprünglichen Spiel den Druck regulierte, mit dem das Wasser mit dem SPLAC 3000 besprüht wurde und bei vollständigem Drücken Mario an Ort und Stelle blockierte. In den Steuerelementen für Nintendo Switch war die Lösung Teilen Sie den Befehl in zwei Teile: ZR zum Sprühen von Wasser während der Bewegung und R zum Sprühen im Stillstand. Einfache und effektive Lösung: Sie verlieren nur die Möglichkeit, die Intensität des Sprays anzupassen, aber die Änderung verursacht während des Spiels niemals Probleme.
Super Mario 3D All-Stars
Abgesehen von der gleichen Art von Interventionen, die in Super Mario 64 für die Symbole implementiert wurden, gibt es keine weiteren Verbesserungen. Wenn Sie also auf Italienisch spielen, wählen Sie die achte Mission von Lido Raggiante und lesen Sie das Schild vor dem Eingang zum Level, dasDas Spiel wird wie vor 18 Jahren ein Softlock.
Die letzte Etappe dieser Reise in die Erinnerung führt uns in den Raum von Super Mario Galaxy, der von den drei von Super Mario 3D All-Stars angebotenen Titeln der schillerndste ist. Zweifellos betrifft es die grafischsten Details des Basisspiels, aber Galaxy scheint immer noch einen Vorteil zu haben. In Sunshine sind keine kleinen, gehobenen Probleme zu bemerken, und tatsächlich ermöglichen Ihnen die siderischen Hintergründe, ein wirklich intensives Gefühl von Tiefe zu erleben.
Super Mario Galaxy wurde ursprünglich auf der Nintendo Wii veröffentlicht und nutzte die Funktionen der Wiimote voll aus, insbesondere für das Zeigen auf dem Bildschirm. Die in Super Mario 3D All-Stars verwendeten Lösungen werden nicht perfekt sein, aber es gelingt ihnen, eine positive Erfahrung zu bieten, bei der es allzu einfach gewesen wäre, ein Durcheinander zu verursachen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten: Touchscreen im tragbaren Modus oder Controller-Beschleunigungsmesser.
Der Touchscreen versucht sein Bestes, ist aber sehr unangenehm. Es mag immer noch in Ordnung sein, wenn es nur um das Sammeln von Sternchen geht, aber der Versuch, es in dynamischeren Situationen zu verwenden, ist unerschwinglich. Glücklicherweise hilft uns der Beschleunigungsmesser: Durch Drücken von R wird der Zeiger in der Mitte des Bildschirms aktiviert, der dann durch Kippen des Controllers bewegt werden kann. Es mag kompliziert und nicht intuitiv klingen, aber jeder, der ein wenig Splatoon gekaut hat, weiß, dass der Mechanismus großartig funktioniert und gewöhnt sich sehr schnell daran. Wenn Sie im Handheld-Modus spielen, müssen Sie die Joy-cons ausstecken oder direkt eine andere Fernbedienung verwenden, um auf diese Steuerungsmethode zuzugreifen. Andernfalls müssen Sie den Touchscreen verwenden.
Alle drei Super Mario 3D All-Stars-Spiele behalten eine sehr hohe spielbarkeit und das hat den ursprünglichen Gegenstücken nichts zu beneiden. Die Taten des Klempners mit Schnurrbart zurückzuverfolgen, ist natürlich eine große Emotion und ein immenses Vergnügen.
An diesem Punkt, eine Sammlung zu sein, Es wäre Zeit, über die Extras zu sprechen. Hier ist dies der schmerzhafteste Punkt von allen: Es gibt keine, wenn nicht die Soundtracks. Für den Rest nada, niente, niet, rien de rien. Es gibt nicht einmal einen Einführungsfilm oder eine fortlaufende Demo: nur drei Sekunden Animation, eine pro Spiel und dann den festen Titelbildschirm.
Dies ist wirklich ein unerklärlicher Aspekt und eine große verpasste Gelegenheit. Super Mario 3D All-Stars kommt heraus, um die Geschichte von drei großartigen Spielen zu feiern: Es könnte eine Gelegenheit sein, eine Galerie mit Konzeptzeichnungen, Screenshots von Beta-Versionen oder verworfenen Ideen, sogar kleine Videos von einigen hinter den Kulissen und stattdessen nichts zu zeigen. Angesichts der sicherlich nicht wirtschaftlichen Kosten des Titels war es absolut legitim, etwas mehr zu erwarten.
Super Mario 3D All-Stars
Ist Super Mario 3D All-Stars zu kaufen oder nicht? Diejenigen, die diese Titel noch nie gespielt haben und ihre Lücken füllen wollen, werden nichts zu bereuen haben. Wenn man sich denjenigen zuwendet, die nur wenige Titel gespielt haben, um diejenigen zu erreichen, die sie auswendig kennen, wird die Diskussion viel subjektiver: Die Kosten für die angebotenen Inhalte sind zweifellos hoch. Der Komfort, die drei Titel an einem Ort verfügbar zu haben, ist jedoch hoch. Für diejenigen, die in diese Saga verliebt sind, können die wirtschaftlichen Anstrengungen leicht gemacht werden. Sie wissen sehr gut, dass Sie, so sehr Sie nach Gründen suchen, es nicht zu kaufen, es trotzdem wollen werden.