Erfolg im titanischen Unternehmen, einen guten Chortitel zu kreieren, der gewidmet ist Avengers ist keine leichte Aufgabe, und obwohl es im Laufe der Jahre Produkte auf dem Markt gab, die versucht haben, ein großes Projekt der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um den Avengers, Marvels Avengers of, Videospiele gerecht zu werden crystal Dynamics es ist wahrscheinlich das absolute ehrgeiziger bisher gesehen.

Was viele Marvel-Fans jedoch nicht von einem Avengers-Spiel erwartet hatten, war, dass sich letzteres als eines der sogenannten "Spiel als Dienstleistung”, Ein Titel, der weiterhin in die Fußstapfen von The Division and Destiny treten und weiterhin Unterstützung erhalten würde Jahre zu kommenund darüber hinaus in gewisser Weise völlig frei.

Die noch härtere Herausforderung, der sich Square Enix und Crystal Dynamics gegenübersahen, bestand darin, eine Handlung und eine Verflechtung, die die jetzt ikonischen Hauptfiguren von Marvel nicht verzerrte, mit der Mechanik und dem Gameplay von Game As richtig in Einklang zu bringen Ein Service, der oft und bereitwillig dazu führt Mahlen und in repetitiveness ohne zu viele Komplimente zu machen.

Marvel's Avengers: eine Handlung, die eines Comics würdig ist

Es ist zumindest notwendig, dies sofort klar zu machen, obwohl das Material, das vor dem Start und der Beta von Avengers gezeigt wurde, viele Avengers-Fans dazu gebracht hatte, sich über die Sorgfalt und Liebe, die die Entwickler bei der Inszenierung hatten, Gedanken zu machen. Eine Geschichte mit den Marvel-Symbolen. Sobald Sie das komplette Spiel in Ihren Händen haben, müssen Sie Ihre Meinung ändern.

La Grundstück Marvel's Avengers beginnt mit der Feier in San Francisco vonEin Tag, eine Partei, die sich den Verteidigern der Erde widmet und nicht nur darauf abzielt, den Dienst der Rächer zu ehren, sondern auch eine neue Form von Energie zu präsentieren, die gerade von entdeckt wurde Bruce Banner und von Dr. George Tarleton, die Terrigene. Der Titel versetzt uns von Anfang an in die Lage von Kamala Khan, eine junge Autorin von Fan-Fiction über die Avengers, wurde als Ehrengast zur Feier eingeladen, da sie die Gewinnerin eines Wettbewerbs über die beste Fan-Geschichte war.

Marvels Rächer

Die Dinge fallen jedoch schnell auseinander und von einem Festtag wird der Avengers Day schnell zu einem Albtraum für alle Anwesenden. Eine Gruppe von Söldnern angeführt von Arbeitgeber beginnt ohne ersichtlichen Grund, die Golden Gate Bridge anzugreifen, und als die Superhelden zur Szene eilen, um die Bedrohung einzudämmen, wird allen schnell klar, dass der Angriff auf die Brücke lediglich eine Ablenkung des wirklichen Terrorakts war. Dort Chimäre, der brandneue Riese Helicarrier of the SHIELD, angetrieben von Terrigene, war das eigentliche Ziel des Angriffs und der Explosion des Reaktors des letzteren sowie die Zerstörung von San Francisco zu Boden captain America selbst verwandelt es viele von denen, die der giftigen Wolke ausgesetzt waren, in In MenschenMenschen, die aufgrund genetischer Mutationen beginnen, instabile Kräfte zu entwickeln. Nach der A-Day-Katastrophe werden die Avengers, denen ebenfalls die Kappe entzogen wurde, offiziell für verboten erklärt, und die Gruppe wird aufgelöst und verschwindet in den kommenden Jahren.

Fünf Jahre später veränderte sich Amerika: Stark Industries wurde von derAIM (Advanced Mechanical Ideas) jetzt angeführt von Tarleton, der die Unmenschen jagt und einfängt, auf die die amerikanische Gesellschaft als gefährliche Monster. Kamala ist erwachsen geworden und aufgrund ihrer Exposition gegenüber den Terrigen hat auch sie Kräfte entwickelt und ist eins geworden polymorph in der Lage, Ihren Körper nach Belieben zu verändern und zu verlängern. Es wird daher an diesem jungen Unmenschen aus Jersey liegen, zu versuchen, die Avengers zu finden und wieder zu vereinen, um der Welt die Unschuld der Gruppe zu beweisen und die Verantwortlichen für das A-Day-Massaker wirklich zu entlarven.

Marvels Rächer

Ohne weitere Spoiler auf der Handlung zu machen, geht daher aus dem Prolog hervor, dass die Geschichte für die Einzelspieler-Kampagne von geschrieben wurde Marvels Rächer Es ist kein einfacher Vorwand, um den Eintritt in die Szene der verschiedenen Avengers zu rechtfertigen, aber es ist eine wirklich gut geschriebene und durchdachte Originalhandlung, die darauf abzielt, sowohl den versiertesten Fans des Marvel-Universums als auch den zu zwinkern an diejenigen, die begannen, die Heldentaten dieser Superhelden durch die Filme der MCU zu verfolgen. Wie nie zuvor in einem Titel wie diesem hat Crystal Dynamics gezeigt, dass die Entwicklung eines Videospiels, das darauf abzielt, Benutzer durch kooperative Missionen und kontinuierliche Updates jahrelang in den Bann zu ziehen, nicht unbedingt bedeutet, auf eine Verflechtung und eine zu verzichten. Geschichtenerzählen, das Comic-Sagen würdig ist Flaggschiff der Avengers. Als begeisterter Leser des Hauses der Ideen seit mehreren Jahren musste ich in den aufregendsten Momenten der Hauptkampagne von Marvel's Avengers oder sogar einfach für die vielen aufrichtig lächeln Osterei und Referenzen, die vielleicht von den weniger gewohnten Kennern der vielen Namen, Logos und Charaktere, aus denen das grenzenlose Marvel-Comic-Universum besteht, unbemerkt bleiben.

Marvels Rächer

Ein Gameplay ohne zu viel Originalität

Was die Empfindungen betrifft, die Marvels Rächer schaffen, Pad auf die Hand zu bringen, ist seit der Beta bekannt, dass von der Kampfsystem Es gibt nicht viel Lob für Originalität, um Crystal Dynamics zu loben. Die Gameplay-Struktur ist die klassische von a Aktion der dritten Person: Leichter, schwerer, Ausweich-, Fernkampf- und Charakter-Finisher-Angriff. Ohne zu viele Schnickschnack oder Combos offenbart sich das Spiel an seiner Basis für das, was es ist, dh "führt zu allem, was Sie in Reichweite haben". Die Charaktere haben sicherlich alle ihre eigenen Besonderheiten, und es ist gut in einem Spiel wie diesem, das sich auf die Zusammenarbeit einer Partei konzentriert, um in den Missionen erfolgreich zu sein, aber während der Zusammenstöße fehlt das Gefühl von "Ich mache das und du machst das". und unweigerlich schießt und schlägt man nach rechts und lässt alle Feinde bis zum letzten auf dem Bildschirm. Schwarze Witwe Zum Beispiel kann er mit seiner Fähigkeit unsichtbar werden und dabei hinter feindliche Linien eindringen Rumpf lenkt größere Gegner durch Tanken ab e Ironman Bietet dank Fernkampfangriffen Deckung von oben. Schade, dass all diese Koordination, die auf dem Papier wirklich interessant aussieht, selten vorkommt, besonders wenn wir alleine spielen. Zuallererst, weil die KI sowohl unserer Verbündeten als auch der Feinde unserer Rächer nicht mit Intelligenz glänzt, sondern vor allem, weil das Spiel angesichts der Tatsache nicht darauf drängt, zusammenzuarbeiten ziemlich leichte Schwierigkeit und das unvermeidliche Chaos, das bei Zusammenstößen mit mehreren feindlichen Einheiten auftritt.

La Komponenten ruolistica of Marvel's Avengers folgt in ziemlich normaler Weise dem von Spiel als Dienstleistung oben erwähnt. Während der verschiedenen Missionen sind sie tatsächlich unterschiedlich Brustmit unterschiedlicher Ausstattung Rarität (auch durch Investition von Ressourcen aufrüstbar), die die unterschiedlichen Statistiken der Charaktere verbessern, ohne das ästhetische Erscheinungsbild der Charaktere in irgendeiner Weise zu verändern. Um letzteres zu ändern, muss das entsperrt werden Haut für die verschiedenen Helden, mit dem kleinen Detail, dass die Kampagnenmissionen und die sekundären den Spieler mit drei / vier Aspekten für jeden Charakter belohnen, während die verbleibenden Dutzende und Dutzende von Skins sein können ausschließlich durch Mikrotransaktionen gekauft mit echtem Geld.

Ein technischer Sektor, der nicht wirklich super ist

Hinsichtlich der technische SeiteMarvels Rächer zeigen trotz der Verschiebungen und der langen Entwicklungszeit mehr als eine gewisse Unsicherheit. Obwohl es nicht möglich ist, einen Grafiksektor auf dem Niveau der jüngsten Aktien wie zu erwarten The Last of Us 2 o Geist von TsushimaAvengers ist der letztere im Einzelspieler-Modus und nicht im Game As A Service-Bereich und bietet eine hervorragende Leistung beim visuellen Rendern, insbesondere in den Zwischensequenzen. Antialiasing ist gut verwaltet, und mit eingeschaltetem HDR und Fotomodus können Sie auch einige großartige Ansichten erhalten. Auf der anderen Seite ist es jedoch die StabilitätDies wird wahrscheinlich (und wünschenswert) mit dem Update auf die Versionen des Titels der nächsten Generation behoben. Tatsache ist, dass auf der Standard-PlayStation 4 der Titel kämpft um eine stabile Bildrate wenn alle vier Gruppenhelden auf dem Bildschirm sind, ganz zu schweigen davon, wenn Sie von Feinden umgeben sind. Denken Sie nur, dass der Unterzeichnete die gesamte letzte Mission des Spiels bewältigen musste weit unter 30fps, und es ist wirklich eine Schande, wenn man bedenkt, wie filmisch und spektakulär die Inszenierung des Finales ist, die ich leider aufgrund deutlich sichtbarer Aufnahmen der Software nicht voll genießen konnte. Die Audioabteilung ist insgesamt gut, mit kompetenter italienischer Synchronisation, die jedoch aufgrund einiger Fehler in einigen Szenen plötzlich wieder in die englische Sprache zurückkehrt, ohne dass die Möglichkeit besteht, sie zu ändern.

Marvels Rächer

Zusammenfassung einige Tage nach dem Start für a Spiel als Dienstleistung Es ist nicht einfach, denn obwohl die Langlebigkeit der Hauptkampagne im Umlauf ist Dutzend Stunden, Das Abschließen der legendären Nebenmissionen und der Missionen der verschiedenen Fraktionen kann die Einzelspieler-Erfahrung erheblich erweitern. Marvel's Avengers sollte jedoch kein Spiel sein, das ein für alle Mal abgeschlossen werden sollte, und genau wie bei anderen Titeln des Genres wird alles von der abhängen kontinuierliche Unterstützung von Inhalten (woran ich mich erinnere, wird es sein Warenrücksendung), die Crystal Dynamics und Square Enix in den kommenden Jahren für das Projekt bereitstellen werden. Die Missionen vonAvengers Initiative, der Online-Kooperationsmodus, im Moment sind sie praktisch alle gleich, und die Helden müssen Missionen in offenen Karten abschließen KriegsgebieteGehen Sie dann zu einem AIM-Labor und besiegen Sie die verbleibenden Streitkräfte. Auf lange Sicht also, besonders wenn nicht mit einer Gruppe von Freunden gespielt, Wiederholbarkeit und die Mahlen Um Ihren nächsten Urlaub zu finden, können Sie , direkt on line , zwischen XNUMX Angebote wählen plündern Besser werden könnte leicht zu Langeweile führen. All dies kann von den Entwicklern offensichtlich geleugnet werden, da die Einführung neuer Kampagnenstücke und die Erweiterung der Art und Vielfalt der Nebenmissionen mit den Inhaltsaktualisierungen, die Avengers in Zukunft erhalten werden, dieses ehrgeizige Projekt sicherlich abschließen werden. Wenn dies mit der gleichen Sorgfalt und dem gleichen Respekt für Marvel-Charaktere geschehen ist, die die von Crystal Dynamics geschriebene Kampagne charakterisiert haben, wird sie sicherlich auch in den nächsten Jahren auf dem Wellenkamm bleiben.

Zusammenfassend repräsentiert Marvels Avengers a Startpunkt für ein ausgesprochen großes und komplexes Projekt, für das es eine solide Grundlage bietet, aber mit offensichtlichen Problemen, die für das Entwicklungsteam die Priorität haben müssen, die gelöst werden muss. Egal, ob Sie ein langjähriger Fan von Marvel-Symbolen sind oder sie gerade erst kennengelernt haben, diese Videospiel-Iteration von Avengers hat Ihnen sicherlich etwas zu bieten. Wir müssen nur auf das Fachwissen und die Unterstützung der Entwickler für die Zukunft hoffen, denn am Ende wissen wir, dass die Welt immer Helden braucht.