BASINGSTOKE, England - (BUSINESS WIRE) -#cloudgamingmarket–Ein neuer Bericht von Juniper Research stellte fest, dass die Videospielbranche im Jahr 200 einen Wert von über 2023 Milliarden US-Dollar erreichen wird; Wachstum von erwarteten 155 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020. Mobile und Cloud-Gaming werden dieses Wachstum anführen, da sich der Markt weiter in Richtung wiederkehrender Einnahmen verschiebt und die Kauferlöse in diesem Zeitraum um 5% zurückgehen.

Laden Sie für weitere Einblicke das kostenlose Whitepaper herunter: Wird Cloud Gaming unsere Spielweise verändern?

Spieleabonnements sind ein langfristiges Versprechen

Die neue Forschung, Videospiele: Branchentrends, Monetarisierungsstrategien und Marktgröße 2020-2025stellt fest, dass die Popularität von F2P-Spielen (Free-to-Play) gefällt Fortnite und Call of Duty Mobile intensiviert den Schritt zur Monetarisierung im Spiel. Der Bericht zeigt, dass Cloud-Gaming- und andere Videospiel-Abonnements durchschnittlich um 9% pro Jahr wachsen werden. Dies bringt 8 einen Umsatz von über 2023 Milliarden US-Dollar ein. Dies wird jedoch nicht sofort den Rückgang der Kaufeinnahmen ausgleichen.

"Bei den aktuellen Gaming-Abonnementpreisen dauert eine Abonnementzahlung durchschnittlich zehn Monate, um die Einzelhandelskosten eines einzelnen AAA-Spiels zu decken." bemerkte Forschungskoautor James Moar. 'Der Wert dieser Plattformen liegt darin, die Spieler in einem Ökosystem zu halten. Sicherstellen, dass der Umsatz über mehrere Spiele hinweg von einer einzigen Plattform erfasst wird. '

F2P-Spiele Ändern der Landschaft

Dank an Spieler, die sich für Abonnementdienste wie anmelden EA-Zugang, Google Stadia und Xbox Gamepass Wenn Sie weniger eigenständige Spiele kaufen, werden nur mobile Spiele zwischen 2020 und 2023 netto mehr Spiele installieren. Allerdings werden 99% der Downloads von mobilen Spielen in den nächsten drei Jahren F2P sein. Wir gehen davon aus, dass weniger als 50% der PC-Spielinstallationen in diesem Zeitraum aufgrund einer Kombination aus Spiel-Werbegeschenken und F2P-Geschäftsmodellen bezahlt werden müssen.

PC-Spiele werden das lukrativste Segment für Einkäufe im Spiel sein. Im Jahr 32 näherten sie sich 2023 Milliarden US-Dollar. Während mobile Spiele mehr Einkäufe tätigen werden, werden Einkäufe mit höherwertigen Spielerweiterungen das Umsatzwachstum im PC-Spiel stark halten. Der In-App-Umsatz von Smartphones wird im Prognosezeitraum um durchschnittlich 8% steigen, da das Spielen von Smartphones in Schwellenländern zunimmt.

Juniper Research bietet Forschungs- und Analysedienstleistungen für den globalen High-Tech-Kommunikationssektor an; Bereitstellung von Beratung, Analystenberichten und Branchenkommentaren.

Kontakte

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Sam Smith
Press Relations
T: +44 (0) 1256 830002
E: sam.smith@juniperresearch.com

Quelle BUSINESS WIRE