Trotz der Vielzahl von Anfragen von Fans, Capcom hat nun definitiv festgestellt, dass Monster Hunter World wird sein Nintendo Switch-Debüt nicht geben. Dies war eine große Enttäuschung für Besitzer der vielseitigen Konsole, die die beliebte Action-RPG-Serie lieben, aber es könnte bald einige ermutigende Neuigkeiten geben. Im Juni, Der Entwickler sagte, er sei daran interessiert, ein neues Spiel für tragbare Geräte zu entwickelnDies umfasst sowohl den oben genannten Switch als auch den riesigen Mobilfunkmarkt. Und wenn es bei letzterem keine Gewissheit gibt, haben wir jetzt Gerüchte für das erste.

Dämmerungsgolem, ein Capcom-Insider, der einige Ankündigungen in der Vergangenheit sorgfältig vorweggenommen hat, sagte, das Team bereite sich auf das vor Enthüllung eines neuen Monster Hunter für Nintendo Switch. Dies sollte "bald" kommen, aber es gibt keine genauen Details darüber, wann die Präsentation stattfinden soll. Nach der gleichen Quelle im Übrigen Dieser Titel wird mit Hilfe der RE Engine erstellt, speziell eine Version für die Konsole des großen 'N'.

Leider, obwohl diese letzten Informationen die vorschlagen können Debüt des jüngsten Resident Evil on Switch, dies wird nicht passieren (wieder nach Dusk Golem). Die letzten Kapitel der Serie sind leider nicht kompatibel, da sie nicht für einen Port konzipiert wurden.

Mit nur einer Handvoll Gerüchten warten wir darauf herauszufinden, ob Capcom wirklich einen neuen Monsterjäger ankündigen wird - und vor allem wann.