Verimatrix Chief Revenue Officer wird über den "Tod" des Sports, den Aufstieg des E-Sports und die wachsende Notwendigkeit sprechen, Live-Wettbewerbe zu garantieren

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich und SAN DIEGO - (BUSINESS WIRE) - Regulierungsnachrichten:

Verimatrix (Paris: VMX) (Euronext Paris: VMX), der Marktführer bei der Entwicklung personenbezogener Sicherheitslösungen auf der Grundlage der modernen vernetzten Welt, gab dies heute bekannt Lu BoldenDer Chief Revenue Officer wird sich einer Gruppe von Experten für Sportübertragungsdienste anschließen, um die Zukunft der Branche angesichts der neuen Notwendigkeit zu erörtern, wachsende Mengen sportbezogener Inhalte, einschließlich elektronischer, gestreamter Inhalte, zu schützen.

Die Registrierung ist kostenlos.

Der Originaltext dieser Ankündigung in der Ausgangssprache ist die offizielle, verbindliche Fassung. Die Übersetzungen werden ausschließlich aus Gründen des Leserkomforts angeboten und müssen sich auf den Text in der Originalsprache beziehen, der der einzig rechtsgültige ist.

Kontakte

Beziehungen zu Investoren
Richard Vacher Detournière
General Manager und Finanzvorstand
+33 0 4 42 905
Finance@verimatrix.com

Medien
Matthew Zintel
+1
matthew.zintel@zintelpr.com

Quelle BUSINESS WIRE