Seien wir ehrlich zu uns selbst: Elden Ring Es ist ein Traum, und er hat nie wirklich existiert. Die letzte Odyssee von von Software, geschrieben in Zusammenarbeit mit niemand anderem als George RR Martinwurde seitdem in völlige Dunkelheit gehüllt erster und mysteriöser Teaser letzte E3 (ja, vor mehr als einem Jahr). Jetzt setzen die Fans ihre Hoffnungen auf jede Veranstaltung und Präsentation und drücken die Daumen für Ankündigungen oder Details. Wir wissen, wie diese jedes Mal gebrochen wurden, und Jeff Grub, der bekannte GamesBeat-Reporter, hat seine Hände für das kommende Jahr in die Hände bekommen Gamescom 2020.

Die Kölner Messe, die dieses Jahr nur ein digitales Schaufenster beinhalten wird, findet diesen Monat statt. Laut Grub jedoch Wir sollten keine Neuigkeiten über Elden Ring erwarten, die wiederum nicht der Öffentlichkeit gezeigt werden. Es gibt jedoch Hoffnungen auf die Game Awards 2020, angesichts der damit einhergehenden Einführung der neuen Videospielgeneration als "mögliche Ausnahme" angesehen.

Aber schauen wir mal auf die gute Seite. Wir werden wahrscheinlich Bakugan sehen. Und wir werden weiter träumen.