• Geben Sie eine der größten und am schnellsten wachsenden Kategorien von Handyspielen ein
  • Aufregendes Portfolio an beliebten Hyper-Casual-Spielen mit über 5 Millionen DAU-Handys pro Tag und 65 Millionen MAU-Handys pro Monat
  • Ausbau und Diversifizierung des Werbegeschäfts von Zynga
  • Akquisition eines hochkompetenten Teams und eines großen Netzwerks externer Entwickler
  • Die Akquisition wird voraussichtlich am 1. Oktober 2020 abgeschlossen

SAN FRANCISCO - (BUSINESS WIRE) - Zynga Inc. (Nasdaq: ZNGA), weltweit führend im Bereich interaktive Unterhaltung, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag zur Übernahme von Rollic mit Sitz in Istanbul abgeschlossen hat beschäftigt sich mit der Entwicklung und Veröffentlichung von Handyspielen mit einem aufregenden Portfolio an beliebten Hyper-Casual-Titeln, die mehr als 250 Millionen Mal heruntergeladen wurden. Durch diese Akquisition steigt Zynga in das Hyper-Casual-Segment ein, eine der größten und am schnellsten wachsenden Kategorien im Bereich Mobile Gaming, und erwirbt ein hochkompetentes Team und ein großes Netzwerk externer Entwickler. Rollic wird zu einem deutlichen Wachstum unseres Publikums und unseres werbebezogenen Geschäftsbereichs führen.


Rollic wurde im Dezember 2018 von Burak Vardal, Deniz Basaran und Mehmet Can Yavuz gegründet und ist ein Entwickler und Publisher von Hyper-Casual-Spielen mit Hauptsitz in Istanbul, Türkei. Acht von Rollics Spielen belegten den ersten und zweiten Platz in der Rangliste der am häufigsten heruntergeladenen kostenlosen Spiele aus dem App Store in den USA, während die neuesten Titel Go Knots 3D e Tangle Master 3Dwaren die beiden am häufigsten heruntergeladenen Spiele aus dem App Store in den USA im zweiten Quartal 2020. Rollic-Titel haben derzeit mehr als 5 Millionen mobile tägliche aktive Benutzer (DAUs) und 65 Millionen mobile monatliche aktive Benutzer (MAUs). .

"Wir begrüßen die Gelegenheit, durch den Erwerb von Rollic, einem der weltweit am schnellsten wachsenden Entwickler und Herausgeber von Hyper-Casual-Spielen im Jahr 2020, unter der Leitung eines unglaublich kreativen Teams, auf die Kategorie Hyper-Casual zuzugreifen. " sagte Frank Gibeau, CEO von Zynga. ""Die Akquisition von Rollic wird zu einer erheblichen Erweiterung unserer Nutzerbasis, zur Erweiterung und Diversifizierung unseres globalen Werbesegments sowie zum Wachstum unseres in der Entwicklung befindlichen Spieleportfolios und unseres Entwicklernetzwerks führen. Zynga und Rollic werden zusammen schneller wachsen. "

"Das Rollic-Team ist stolz darauf, zu Zynga zu gehören ", sagte Burak Vardal, Gründer und CEO von Rollic. ""Unsere Fähigkeiten in der Kategorie Hyper-Casual werden Zyngas Know-how in den Bereichen Produktmanagement, Datenwissenschaft, Monetarisierung von Werbung und erstklassiges Publizieren perfekt ergänzen. Wenn wir Rollics robustes Sortiment an neuen und bereits vorhandenen Hyper-Casual-Spielen in das Portfolio von Zynga aufnehmen, können wir unsere gemeinsame Mission verwirklichen, die Welt durch Spiele zu verbinden. “

Zynga wird 80% von Rollic für 168 Mio. USD in bar erwerben. Die endgültige Vorauszahlung für die betreffende Transaktion beinhaltet auch Standard-Nebenkosten. Die Transaktion wird voraussichtlich am 1. Oktober 2020 abgeschlossen. In den nächsten drei Jahren wird Zynga die verbleibenden 20% durch faire Ratenzahlungen auf der Grundlage der Ziele erwerben der vorgegebenen Rentabilität.

Anmerkung der Redaktion:

Wichtige Grafik- und Medienressourcen stehen über den folgenden Link zur Verfügung: https://bit.ly/ZyngaRollic

Über Zynga Inc.

Zynga ist ein weltweit führender Anbieter von interaktiver Unterhaltung, dessen Mission es ist, die Welt durch Spiele zu verbinden. Bis heute haben mehr als eine Milliarde Menschen die Zynga-Franchise gespielt, darunter CSR RacingTM, Reiche & RätselTM, Drachen zusammenführen!TM, Füge Magie zusammen!TM, Toon Explosion™, Toy Explosion™, Wörter mit FreundenTM e Zynga PokerTM. Zyngas Spiele sind in über 150 Ländern, auf sozialen Plattformen und auf Mobilgeräten auf der ganzen Welt verfügbar. Das 2007 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Indien, der Türkei und Finnland. Für weitere Informationen besuchen Sie www.zynga.com oder folge Zynga Twitter, , Facebook oder Zyngas Blog.

Über Rollic

Rollic wurde im Dezember 2018 gegründet und ist ein in Istanbul ansässiger Spieleentwickler und -verleger, der sich auf kostenlose Spiele für iOS- und Android-Geräte spezialisiert hat. Zu den von Rollic gestarteten Spielen gehören Go Knots 3D, Flipper Dunk, Onnect - Pair Matching Puzzle, Pixel Shot 3D, Picker 3D, Repair Master 3D, Tangle Master 3D, Water Shooty und Wheel Smash. Rollic produziert Titel, die eine große Anzahl von Benutzern weltweit anziehen und gleichzeitig zur Entwicklung eines florierenden Entwickler-Ökosystems in der Spielebranche beitragen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.rollicgames.com oder folgen Sie Rollic auf Facebook, LinkedIn, , Twitter oder Rollics Blog.

Prognoseerklärungen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich unter anderem Aussagen zu: unserer Fähigkeit, die erwarteten Vorteile der Übernahme von Rollic Oyun Yazılım ve Pazarlama Anonim Şirketi ("Rollic") zu erzielen, einschließlich Das Wachstum unseres Publikums und unseres Aktivitätssegments im Zusammenhang mit Werbung weltweit, der Anstieg unserer durchschnittlichen Anzahl aktiver täglicher Benutzer (DAU) und monatlicher aktiver Benutzer (MAU) sowie die Erweiterung unseres Wertpapierportfolios in Entwicklungsverlauf und unser Wachstum im Allgemeinen; der Kaufpreis von Rollic; die Methode und Aufteilung der von der Transaktion vorgesehenen Zahlungen; den Zeitpunkt für den Abschluss der Transaktion; und unsere Fähigkeit, unseren geschätzten finanziellen Nutzen zu realisieren. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten häufig Begriffe wie "Prognose", "geschätzt", "geplant", "beabsichtigt", "wollen", "antizipieren", "glauben", "zielen" und "erwarten" sowie Aussagen, die in Zukunft Verben enthalten Sie sind in der Regel zukunftsgerichtete Aussagen. Die Aktualisierung oder das erfolgreiche Ergebnis der in diesen zukunftsgerichteten Aussagen genannten Zwecke beinhaltet erhebliche Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, und die von uns erzielten tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den ausdrücklich oder implizit vorgesehenen abweichen. Es ist daher nicht angebracht, sich unangemessen auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die auf den Informationen beruhen, die uns zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung zur Verfügung standen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren. Zu den Faktoren, bei denen berücksichtigt wird, welche tatsächlichen Ergebnisse von den erwarteten abweichen können, gehören die Erfüllung der Bedingungen für den Abschluss der Transaktion und unsere Fähigkeit, die Transaktion zu gegebener Zeit zu perfektionieren, Rollic effizient zu integrieren und die erwarteten Vorteile der Transaktion zu realisieren. . Weitere Informationen zu den oben genannten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sowie zu anderen Faktoren, bei denen die tatsächlichen Ergebnisse von den erwarteten abweichen können, werden oder werden in den von uns bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde ("SEC") eingereichten öffentlichen Dokumenten ausführlicher beschrieben. ), von denen Kopien auf unserer Investor Relations-Website unter erhältlich sind http://investor.zynga.com oder auf der SEC-Website unter www.sec.gov.

Schlüsselparameter zur Messung der Betriebsleistung

Wir verwalten unsere Aktivitäten durch Überwachung verschiedener Parameter für die Messung der Betriebsleistung, einschließlich der Anzahl der täglich aktiven mobilen Benutzer (SADs). Die "Anzahl der mobilen DAUs", die die tägliche Anzahl der Benutzer misst, die unsere mobilen Spiele aktiv spielen, wird von unseren internen Analysesystemen aufgezeichnet und geschätzt. Die Anzahl der mobilen SADs und andere betriebliche Leistungsmetriken werden anhand interner Unternehmensdaten basierend auf der Überwachung der Benutzerkontoaktivität ermittelt. Wir verwenden auch Informationen von Drittanbietern, einschließlich Anmeldungen in Netzwerken von Drittanbietern, die von Plattformanbietern bereitgestellt werden, um festzustellen, ob ein Spieler, der sich mit zwei oder mehr verschiedenen Konten angemeldet hat, derselbe Benutzer ist.

Anzahl der mobilen SADs. Die Anzahl der mobilen SADs ist definiert als die Anzahl der Personen, die an einem bestimmten Tag eines unserer mobilen Spiele gespielt haben. Die durchschnittliche Anzahl mobiler SADs für einen bestimmten Zeitraum ist die durchschnittliche Anzahl mobiler SADs, die an jedem Tag in diesem Zeitraum aufgezeichnet wurden. Daraus folgt, dass eine Person, die am selben Tag zwei verschiedene Handyspiele spielt, als zwei SADs gezählt wird. Wir verwenden die Anzahl der mobilen SADs als Maß für die Benutzerinteraktion.

Anzahl der mobilen MAUs. Die Anzahl der aktiven monatlichen mobilen Benutzer (MAUs) ist definiert als die Anzahl der Personen, die in dem am Tag der Messung endenden Zeitraum von 30 Tagen eines unserer mobilen Spiele gespielt haben. Infolgedessen wird eine Person, die in demselben Zeitraum von 30 Tagen zwei verschiedene Spiele spielt, als zwei mobile MAUs gezählt. Wir verwenden Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden, um Personen zu identifizieren, die dasselbe Handyspiel spielen, um diese Redundanz zu verringern. Da wir jedoch nicht immer Anmeldedaten in Netzwerken von Drittanbietern haben, um eine Person zu identifizieren, die mit mehreren Benutzerkonten gespielt hat, kann ein Spieler als mehrere mobile MAU gezählt werden. Die durchschnittliche Anzahl mobiler MAUs für einen bestimmten Zeitraum ist der Durchschnitt der mobilen MAUs am Ende eines jeden Monats dieses Zeitraums. Wir verwenden die Anzahl der mobilen MAUs als Parameter zur Messung der Gesamtbenutzergröße jedes Spiels.

Der Originaltext dieser Ankündigung in der Ausgangssprache ist die offizielle, verbindliche Fassung. Die Übersetzungen werden ausschließlich aus Gründen des Leserkomforts angeboten und müssen sich auf den Text in der Originalsprache beziehen, der der einzig rechtsgültige ist.

Kontakte

Investor Relations mit Zynga:
Rebecca Lau
Investors@zynga.com

Presse bei Zynga:
Sarah Ross
Sarah@zynga.com

Quelle BUSINESS WIRE