The Last of Us wird bald eine TV-Serie, aber was können wir erwarten? Keine 1: 1-Kopie der Videospiele, sondern eine Geschichte, die das narrative Universum erweitern wird.

Craig Mazin, der Produzent der aufstrebenden HBO-TV-Serie und Autor der preisgekrönten Tschernobyl, wollte dem Naughty Dog Team zu seiner hervorragenden Arbeit gratulieren Der letzte von uns Teil 2, aber nicht nur. Mazin hat in der Tat eine kleine Erklärung über die Natur der TV-Serie veröffentlicht, die bald in Produktion gehen wird, und angekündigt, dass ihre Geschichte das erweitern wird, was wir bereits wissen.

„Ich denke, Fans sind besorgt darüber, dass die Rechte einer IP, wenn sie an eine andere Person lizenziert werden, diese nicht verstehen und sie verärgern wollen. Deshalb arbeite ich mit demjenigen zusammen, der es erstellt hat (Druckmann). Die Änderungen, die wir vornehmen werden, sollen die Lücken füllen und die Geschichte erweitern. Wir sprechen nicht von Aufregung, sondern von Expansion. “

Können wir daher eine zusammenhängende und aufregende Geschichte erwarten, wie sie in der exklusiven PlayStation erzählt wird? Lasst uns die Daumen drücken.