In diesen Minuten kommt die Ankündigung einer Prequel-Serie, die dem Universum von The Witcher gewidmet ist. BlutherkunftDies ist der Name, den Declar de Barra gewählt hat Miniserie in 6 Folgen unterteilt und wird direkt mit verbunden erste Staffel der TV-Serie produziert von Netflix im letzten Jahr.

Set in einer Elfenwelt 1200 Jahre vor der Welt von Der HexerDieses Prequel erzählt den Ursprung des allerersten "Hexers" und die Ereignisse, die zur grundlegenden "Verbindung der Sphären" führten, als die Welten von Monstern, Menschen und Elfen zusammenkamen, um eins zu werden.

Declar de Barra wird nebenbei als Showrunner sowie als ausführender Produzent arbeiten Lauren Schmidt Hissrich während Andrzej Sapkowski Er wird kreativer Berater für die Serie sein. Auch unter ausführenden Produzenten Jason Brown, Sean Daniel und Tomek Baginski e Jarek Sawko von Platige FIlms.

Deshalb wird es kein Geralt geben, aber The Witcher: Blood Origin verspricht wichtige Enthüllungen über das vom polnischen Autor geschaffene Universum.