Kürzlich während der angekündigt Xbox Games Showcase gewidmet Titeln, die auf Xbox Series X bearbeitet werden, Warhammer 40,000: Darktide verspricht, einer von zu sein Das exklusive Flaggschiff von Microsoft.

Die erwähnte Exklusivität würde nur den Konsolenbereich betreffen. Tatsächlich wird das Spiel im Jahr 2021 auch über Steam und wahrscheinlich auch im Windows Store vertrieben. Einige Stunden nach der Ankündigung kommen jedoch bereits die ersten an Anzeichen einer möglichen Landung auch auf anderen Plattformen. Der Entwickler, Fatsharkzu Mikrofone von Kotaku es schloss die Möglichkeit späterer weiterer Versionen nicht aus.

„Wir arbeiten derzeit an der Xbox Series X und Windows. Wir werden andere Plattformen und ihre Verfügbarkeit in Zukunft diskutieren. "

Eine solche Aussage, wie spontan sie auch sein mag, die nur zwei Tage nach der Enthüllung veröffentlicht wurde, zeigt deutlich, dass die Exklusivität von Warhammer 40,000: Darktide definitiv schwankt. PlayStation 5 bereits im Visier der Entwickler?