Wir wissen, dass nicht jeder in der Gaming-Community ein Heiliger ist und ab und zu ein einfacher Funke ausreicht, um einen zu erschaffen epochale Flamme. Es ist passiert David Jaffe, der Vater der Saga von Gott des Krieges, nach dem Posten eines Lobposts auf Twitter bei Microsoft und derXbox Spielpass.

Der Autor hatte einfach sein Erstaunen darüber zum Ausdruck gebracht, einen Titel wie diesen zu sehen Aas innerhalb des Dienstes verfügbar, ermutigend Sony e Playstation ein Stichwort von seinen Konkurrenten zu nehmen. Ein einfacher objektiver Tweet ist zum Auge des Hurrikans geworden, gestürmt von Fanatikern der Konsolenkrieg und das zwang Jaffe, den Tweet abzusagen. Dieses Durcheinander hat offensichtlich die Aufmerksamkeit des aktuellen Regisseurs der Serie erhalten, Cory Balrog.

Kurz gesagt, trotz der Versuche der Softwarehäuser, diese Geißel zu beseitigen - durch Optionen von Crossplay Online - Ein Teil der Spieler versucht immer noch, das Eisen des Konsolenkrieges zu besiegen, solange es heiß ist, und versucht, die Überlegenheit ihrer Lieblingskonsole zu behaupten, was jedoch zu Spaltungen innerhalb der Community führen wird.