Trotz Coronavirus, das digitale Ereignis Zuerst spielbar organisiert von IIDEA war es das Theater von Italienische Videospielpreise, die jährliche italienische Zeremonie, die den besten Titeln des Jahres 2020 gewidmet ist.

Im Vergleich zu den Vorjahren konzentrierte sich die Preisverleihung diesmal auf die Verbesserung Hergestellt in Italien rein, mit Auszeichnungen, die speziell für kleine unabhängige lokale Produktionen geschaffen wurden. Hier ist die Liste der Gewinner:

  • Bestes italienisches Debüt-Spiel: Fußball Drama von Open Lab
  • Beste Innovation: Geheime Ups! von MixedBags
  • Hervorragender individueller Beitrag: Luisa Bixio von Milestone
  • Hervorragende italienische Firma: Stormind-Spiele
  • Bestes italienisches Spiel: Nah an der Sonne im Sturm in einer Teetasse