Nach zehn Jahren kehrte er zurück. Die Fortsetzung eines der "umstrittensten" Spiele liegt endlich in unseren Händen. Das erste Kapitel von Tödliche Premonition wurde im fernen 2010 aus der Asche von veröffentlicht Regenwald, das vorherige Projekt von Zugriff auf Spiele, auf der Tokyo Games Show vorgestellt und kurz darauf abgesagt. Swery, der Verfasser des Titels, machte in diesem Fall einen Titel einfach aus seinem Kopf, so untypisch, dass er als der in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde "Das umstrittenste Survival-Horror-Spiel" wegen der unglaublich unterschiedlichen Meinungen über seine Qualität. Lassen Sie uns über eine spielbare Version von sprechen Twin PeaksMit etwas mehr Action, aber insgesamt nutzt ein guter Teil der Stimmung und des Setting das Meisterwerk von David Lynch voll aus. Auf der anderen Seite sagte Swery selbst in einem Interview, wenn er das Geld hätte, um eine Episode von Twin Peaks zu inszenieren, er würde sie benutzen, um Lynch dazu zu bringen, es selbst zu drehen. Glücklicherweise habe ich es heutzutage wiederholt, ohne zu ahnen, dass ich dann Deadly Premonition 2 für die Überprüfung in die Hände bekommen würde. Natürlich denke ich nicht, dass es eine spaltende Arbeit sein wird, wie im Fall des ersten Kapitels, aber es wird sicherlich über sich selbst sprechen.

Dieses zweite Kapitel ist sowohl ein Prolog als auch eine Fortsetzung des ersten Spiels, eine interessante Wahl. Nach der kurzen Einführung schlüpfen wir sofort in die Rolle des FBI-Spezialagenten Aaliyah Davis das zusammen mit dem Bostoner Analysten Simon Jones, er muss einen Verdächtigen verhören. Und so stehen wir vor Zach (Bitte frag mich nicht nach Zach, es ist privat), sichtbar gealtert und versucht, verpflichtet, einen Joint nach dem anderen zu rauchen. Der Körper von Lise Clarkson, Opfer des Falles Le Carrèvor den Tatsachen von Greenvale Im ersten Spiel erzählt, befindet es sich in einem Eisblock, der fast wie ein Kunstwerk in Stücke geteilt ist. Von hier aus beginnt der Rückblick, der uns tatsächlich in Le Carrè, eine heiße und schwüle Stadt in Louisiana, versetzt.

Jedes Kapitel des Spiels beginnt mit Fragen und fährt dann mit dem Fall fortund erzählt so parallel zwei parallele Geschichten auf zwei verschiedenen Zeitebenen, die sich integrieren und ergänzen. Ich muss Ihnen sagen, mit einem solchen Incipit ist es mir sofort eingefallen Wahre Detectivegenauer gesagt die erste Serie. Diese gealterte und verwirrte Version von Zach ist praktisch identisch mit der 2012er Version von Matthew McConaughey sowie dem Verhör, das an ihn und die Stadt gerichtet ist, in der wir umziehen. Für einen Moment dachte ich "Oh Swery, du hast es wieder getan!", überglücklich darüber, dass es im Grunde kann giocare eine meiner Lieblingsserien nach Twin Peaks, aber ich musste meine Meinung nach kurzer Zeit teilweise ändern.

In jedem Yorker Dialog folgen alte Filmzitate aufeinander

Die Geschichte und die Charaktere, die während der verschiedenen Stunden von Deadly Premonition 2 präsentiert wurden, halten diesen Stil fern Horrorkomödie bereits im vorherigen Titel vorhanden. Schade, dass in diesem Fall Das Schreiben ist weniger inspiriert, mit langen toten Momenten, die sich mit entschieden interessanteren und involvierteren Phasen abwechseln. Die Nebendarsteller sind mehr Flecken als alles andere, bald vergessen und vernachlässigt zugunsten der einzigen Frage, die uns zum Ende des Spiels bringen kann. Was zur Hölle ist in dieser Stadt los? ". Das Geheimnis ist zweifellos interessant und lässt uns bereitwillig weitermachen.

Nebenmissionen sind fast irrelevant wenn nicht geradezu frustrierend, ohne Marker, der Sie sogar aus der Ferne verstehen lässt, wohin Sie gehen müssen. Perfetto - Einige werden sagen - Dies begünstigt die Identifizierung und die Rolle des Ermittlers, der den Protagonisten abdecktEs ist schade, dass einige Lösungen oft einfach ohne Logik sind und in anderen Fällen, um bestimmte Objekte zu finden, die von den Einwohnern der Stadt benötigt werden, muss man einfach zufällig gehen und hoffen, für reines Glück davor zu stolpern.

Entschuldigung, ich wollte nicht

Meistens hört die Spielaktion für einige auf sub, wie diese investigativ oder Profilierung, nützlich in York, um zu verstehen, was passiert und wohin es gehen soll. Hier, Diese Momente nützen wenig, füge absolut nichts zum Gameplay hinzu. Wählen Sie einfach einige bestimmte Punkte aus und hören Sie sich die Abzüge des Agenten an, die zu oft ausführlich und überflüssig sind. Wenn Sie sich zufällig irren, wählen Sie einfach einen anderen der vorgeschlagenen Punkte. Unmittelbar nach dem Start des Spiels dachte ich, es gäbe etwas Besonderes: Kurz gesagt, im ersten, wenn auch nur in geringem Umfang, war es notwendig, ein wenig zu wandern und nach Hinweisen zu suchen. Ich stellte mir vor, dass man hier in Le Carrè nach einem bestimmten Element suchen oder einen genauen Punkt auf der Karte markieren musste. Nein, nichts davon, einfach "Knopf drücken und weitermachen".

In Deadly Premonition 2 gibt es sicherlich keinen Mangel Aktionsteil. Um Mitternacht und bis sechs Uhr morgens die ruhige Stadt Le Carrè überquert eine unsichtbare Barriere, indem er mit der "anderen Welt" verschmilzt., voller seltsamer Kreaturen, die mit einer riesigen Schere bewaffnet sind und dich auf Anhieb angreifen. Die Idee ist suggestiv und es ist aufregend, Angst vor dem Lauf der Zeit zu haben.

Mach dir aber nicht zu viele Sorgen: genug salire auf dem Skateboard und drehen Sie sich ohne Probleme, die Feinde können Sie in diesem Fall nie fangen. Die Schwierigkeit wird nach unten kalibriert, ebenso wie die Bosskämpfe, auf die es sich nicht lohnt, im Detail einzugehen.

Im weiteren Verlauf nimmt das Diagramm Gestalt an

Um die Zeit während der Suche zu betrügen, ist es auch möglich, eine Reihe von Minispielen im Shenmue-Stil zu spielen, auch wenn diese weniger zufriedenstellend wiedergegeben werden. Oder besser gesagt, sie könnten in Ordnung sein, wenn ihre Verwendung aufgrund der technischen Probleme, die wir in unseren Händen finden, nicht vollständig beeinträchtigt würde. Zu diesem Element muss ich eine Klammer öffnen: Ich habe ungefähr fünfzehn Stunden mit einer schwingenden Bildrate gespielt. Ich übertreibe nicht, ich war ungefähr 5 Bilder pro Sekunde, hier Sie können verstehen, wovon ich spreche. Dies geschah mir zumindest während meiner Reise durch Le Carrè, also während des Teils "Offene Welt". In den Gebäuden gab es kein Problem.

Irgendwann habe ich beschlossen, es auszuprobieren. Nachdem ich das Blut an den Seiten der Augen getrocknet hatte, lud ich das Spiel auch auf meinen Switch Lite herunter, wo es standardmäßig im internen Speicher der Konsole gespeichert wurde und die Situation tatsächlich besser war. Kurz gesagt, wenn Sie das Spiel auf der SD gespeichert haben, können sehr große Probleme auftreten. Wenn Sie es digital kaufen, sollten Sie es im internen Speicher der Konsole installieren. Also fange ich an, mit einer etwas stabileren, aber immer noch reduzierten Bildrate zu spielen, und ich weiß auch, dass die Situation umso schlimmer wird, je länger ich durch die Stadt laufe, als würde sich der Widder der Konsole immer mehr füllen, bis ich gezwungen wurde ab und zu, um es direkt neu zu starten.

Ich lasse Sie sich nur die Animation des Schwimmens dieses Krokodils vorstellen ...

Natürlich habe ich auch versucht, es auf beide Konsolen herunterzuladen, aber die Situation ändert sich nicht. Ich hatte das Gefühl, mit einer Beta zu spielen, nicht mit vollem Titel. Und verschiedene Minispiele basieren auf dem Timing, was absolut gesegnet ist, wenn die Befehle reagieren, wann und wie sie wollen.

Kurz gesagt, in mancher Hinsicht leider Der Titel hat mich nicht überzeugtDa es nicht den Stil und die Atmosphäre erreicht, die das erste Kapitel hatte, bietet es eine Geschichte, die sich selbst betrifft, die aber auch für die einfache Tatsache, dass wir ein Spiel in der Hand haben, keinen Film, wirklich weitergeht. Es mag eine Geschichte geben, die so schön ist, wie Sie möchten, aber ich hätte es vorgezogen, wenn sie von einem stabileren Videospielsystem begleitet würde, das möglicherweise in Deadly Premonition 2 teilweise fehlt. Es ist jedoch möglich, dass viele der technischen Mängel mit nachfolgenden Patches behoben werden, aber es ist nicht offensichtlich, dass dies ihm einen echten Qualitätssprung ermöglichen wird. Die Fans der Saga werden zweifellos den Titel kaufen, um in diese Welt zurückzukehren, aber im Moment weiß ich nicht, ob ich es Neulingen empfehlen möchte, um näher an die Serie heranzukommen.