Wir wissen, dass die Quarantänezeit durch die COVID-19 Es hat viele von uns dazu gebracht, sich in unseren Häusern einzuschließen. Für Spieler von Animal Crossing: Neue Horizontewar auch eine Gelegenheit, ihre Kreativität bei der Schaffung immer schöner und einladender Häuser und Inseln zum Ausdruck zu bringen. Jemand hat jedoch die Sicherheitszone des Nintendo-Titels umgangen und einen Weg gefunden, das Spiel mit einem zu interagieren Buttplug.

Was Sie sehen, ist eine kleine Demo des Skripts, das von buttplug.io erstellt und auf heruntergeladen werden kann GitHub. Wie funktioniert es? Auf Erdung über eine Schnittstelle, die in einem installiert ist Raspberry Pi und die als Vermittler zwischen dem Buttplug und dem Nintendo Switch fungiert. Durch diese Verbindung ist es möglich Markieren Sie den Eingang zum Vibrieren des Spielzeugs für eine bestimmte Aktion im Spiel - in diesem Fall die einfache Ausgrabung eines Lochs.

Erfahren Sie mehr über das gesamte Verfahren - Dies erfordert keine Hardware- und / oder Softwaremodifikation der Konsole - hier ist ein ziemlich umfangreiches Video von Buttplungy 'Mit qDot.