Switch-Benutzer freuen sich seit Monaten auf einen neuen Nintendo Direkt. Der letzte wurde im September 2019 ausgestrahlt, gefolgt von Mini Direct, Indie Showcase und Einzelspiel-Trailern. Sicherlich hätten wir eine für die E3 2020 gehabt, aber die weltweite Situation hat die Pläne des japanischen Unternehmens aufgehoben.

Wann werden wir einen neuen Direct sehen? Vielleicht früh, vielleicht spät, was sicher ist, ist das Nintendo denkt an andere bessere Formate ihre Spiele anzukündigen. ZU besprechen Es war der Präsident Shuntaro Furukawaund erklärte, dass das Unternehmen in Zukunft könnte Geben Sie Direct zugunsten von etwas anderem auf:

Wir glauben, dass Nintendo Direct eine unglaublich effektive Möglichkeit ist, Informationen unseren Kunden auf sehr direkte Weise direkt zu präsentieren. Es muss jedoch gesagt werden, dass sich die Zeiten ändern und somit auch der effektivste Weg, Produkte zu bewerben. Daher besteht die Möglichkeit, dass es in Zukunft einen neuen und besseren Weg gibt, diese Informationen zu präsentieren.

Wir prüfen immer gerne alle Möglichkeiten, um diese Informationen an Kunden weiterzugeben.

Direct wurde immer sehr geschätzt, so dass sie von Sony und Microsoft kopiert wurden (obwohl die Ankündigung von etwas mit dedizierten Videos Nintendo sicherlich nicht erfunden hat). Aber die Zeit ist gekommen für Fahren Sie fort und verwenden Sie ein besseres Format?