The Last of Us 2 Es ist definitiv das Spiel des Augenblicks, sowohl weil es tatsächlich die letzte große Veröffentlichung auf PlayStation 4 ist, als auch trotz aller Diskussionen, die es mit sich gebracht hat. Und heute haben wir ein Video, das ein anderes füttern könnte, in Bezug auf dieIch bin grafisch des Spiels.

Die letzte Anstrengung Naughty Dog Es ist optisch großartig und drückt die PlayStation 4-Hardware maximal aus, vielleicht aus diesem Grund, den das Softwarehaus ausführen musste einige Herabstufung. Wenn wir die Grafiken der E3 2018-Demo mit der endgültigen Version des Spiels vergleichen, finden wir einige verschlechterte Texturen, einige kahlere Umgebungen, die Elemente auf dem Bildschirm wurden eliminiert, einige Licht- und Reflexionseffekte sind weniger schön zu sehen.

von Video Es ist möglich zu sehen, wie dies alles tatsächlich wahr ist, aber dies bestätigt, dass Videos im "Entwicklungsstand" niemals vertrauenswürdig sein dürfen. Die Demos zeigen in der Regel nur das Potenzial eines Spiels. Wenn der Titel dann vollständig auf einer bestimmten Hardware ausgeführt werden muss, um eine maximale Optimierung zu ermöglichen, Schnitte sind oft erforderlich.

Es scheint, dass dieses Schicksal auch gefallen ist The Last of Us 2: Vielleicht wird die "beste" Version auf PlayStation 5 gespielt.