Wie alle Fußballligen wird auch die Premier League ihren Kalender wieder aufnehmen Porte Chiuse um die Anti-Coronavirus-Regeln einzuhalten. Es scheint jedoch, dass der Emittent Sky Sports begann eine Partnerschaft mit EA Sports um die Spiele zu machen weniger traurig zu sehen.

EA Sports Premier LeagueDurch einen Beitrag von der Blog Offiziell erklärte der Sender die Details dieser Zusammenarbeit, die es den Zuschauern ermöglichen, dank einer Pandemie auch in Zeiten einer Pandemie die Atmosphäre eines normalen Fußballspiels wiederherzustellen virtuelles Publikum von EA selbst implementiert:

„Sky Sports - in Zusammenarbeit mit EA SPORTS FIFA Er schuf eine Reihe von Klängen und Chören spezifisch für jedes Team, um die lebendige Atmosphäre der Premier League-Spiele nachzubilden, damit die Fans die Action nicht verpassen. Die Zuschauer können wählen, ob sie den Kanal mit den zusätzlichen Sounds sehen möchten oder nicht. "

Es muss gesagt werden, dass dies eine ausgezeichnete Idee von beiden Unternehmen ist und dass es sicher etwas ist, das wir vielleicht sogar während der letzten Spiele von sehen konnten Serie A.