CURON ist die neue italienische Originalserie Netflix, hergestellt von Indiana Produktion, die ab erhältlich sein wird 10 Juni 2020 in allen Ländern, in denen der Dienst aktiv ist.

Ein übernatürliches Drama, in dem Mysterium, Legende und Realität zusammenkommen, um eine Geschichte zum Leben zu erwecken, die die Zuschauer auf eine unglaubliche Reise entführen kann, um sich selbst und ihre Identität zu entdecken. Ein Weg, auf dem nicht alles so ist, wie es scheint: Selbst unter der Oberfläche dessen, was wir wissen, gibt es störende Geheimnisse.

Die Protagonisten der Serie sind: Valeria Bilello (Anna) Luca Lionello (Thomas) Federico Russo (Mauro) Margherita Morchio (Daria) Anna Ferzetti (Klara), Alessandro Tedeschi (Albert) Juju Di Domenico (Micki) Giulio Brizzi (Giulio), Max Malatesta (Ober) e Luca Castellano (Lukas).

Zwei Regisseure hinter Curons Kamera: Fabio Mollo, der die Folgen inszenierte 1-4 e Lyda Patitucci (Folgen von 5 al 7). Das Schreiben wird anvertraut Ezio Abbate als Hauptautor zusammen mit den Autoren Ivano Fachin, Giovanni Galassi e Tommaso Matano.

SYNTAX

Anna ist gerade mit ihren Zwillingen Mauro und Daria nach Curon zurückgekehrt. Wenn Anna auf mysteriöse Weise verschwindet, müssen sich die Jungen auf eine Reise begeben, die sie dazu bringt, die Geheimnisse hinter der scheinbaren Ruhe der Stadt zu enthüllen und sich einer Seite ihrer Familie zu stellen, die sie noch nie zuvor gesehen hatten. Sie werden entdecken, dass Sie Ihrer Vergangenheit entkommen können, aber nicht sich selbst.

Die Dreharbeiten zu der Serie fanden in Curon (Südtirol) statt, auch dank der Unterstützung von IDM Film Fund & Commission, und im Trentino.

SOUNDTRACK

Curons Soundtrack bewegt sich zwischen Drohnenklängen, verdünnten Atmosphären, internationalen Marken und einem Ansatz zur musikalischen Auswahl, der über die Idee der reinen Begleitung von Bildern hinausgeht. Hinter seiner Konstruktion steckt eine sehr klare Idee: eine Klanglandschaft, die dank des Beitrags der ursprünglichen Themen von kontinuierlich gebaut und erneuert wird Giorgio Giampà und musikalische Beratung von Rocco Centrella.

Genre-Musik schafft es, sich auch mit außergewöhnlichen Signaturen gekonnt zu integrieren, einschließlich Kindischer Gambino, Fischerspooner, Lorn, Max Richter, Trentmoller, Schwäne - um nur einige zu nennen - und unter Einbeziehung italienischer Künstler Symbol für musikalische Innovation in verschiedenen Genres, wie z Teho Teardo, MYSS KETA e Luca Longobardi.

Die musikalische Linie der gesamten Serie orientiert sich nicht an einer einzigen Idee der "Synchronisation", sondern begrüßt Episode für Episode innovative Lösungen, um immer mehr in die Geschichte einzutauchen und das Drehbuch und die Auswahl der Regie zu verbessern.

KURIOSITÄTEN AUS DEM SET

Die Dreharbeiten zu Curon fanden im vergangenen Winter über drei Monate hauptsächlich in Südtirol statt. Insbesondere baute die Crew das Set in Bozen auf, insbesondere im Val Venosta zwischen Curon und Malles, aber auch am Caldaro-See und in San Felice.