Mit einem plötzlichen Tweet gepostet am offizielles ProfilSony gab das bekannt Die Veranstaltung am 4. Juni für Playstation 5 wurde abgesagt.

Playstation 5„Wir haben beschlossen, das Playstation 5-Event für den 4. Juni zu verschieben. Wir verstehen, dass Spieler auf der ganzen Welt gespannt auf PS5-Spiele sind, aber wir glauben nicht, dass es Zeit für eine Feier ist, und wir möchten vorerst einen Schritt zurücktreten und zulassen, dass wichtigere Stimmen gehört werden. "

Der klare Hinweis bezieht sich auf die heikle Situation in den Vereinigten Staaten, in der nach dem Tod von George Floyd Proteste tobten.

Die Veranstaltung wird daher auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.