Die Gerüchte über die Schaffung einer TV-Serie gewidmet Kingdom Hearts Sie werden immer eindringlicher und haben jetzt auch die Unterstützung von zwei bekannten Journalisten, die der Disney-Umgebung sehr nahe stehen.

zweite Jeremy Conrad, Gründer von MCUCosmic, DCEUMythic und StarWarsUnity, all das, worüber heutzutage gesprochen wird "Es ist vero„Und er hat es gesagt Buchung ein Bild der drei Protagonisten der Saga: Sora, Pippo und Donald Duck.

Er denkt auch darüber nach Skyler Shuler von The DisInsider, um weitere Bestätigungen mit einigen weiteren Details zur Realisierung dieser Serien zu geben:

Diese Produktion würde daher anstehen Disney + e Es wird eine TV-Serie sein und kein Film; Vor allem wird es keine Live-Action sein, wie es Disney in letzter Zeit gewohnt ist, aber alles wird gespielt Computergrafik, mit der Pilotfolge gemacht mit demUnreal Engine. Einige Informationen auch für die Sprachschauspieler, die die gleichen wie im Videospiel sein werden und deshalb Jim Cummings, Bill Farmer, Tony Anselmo und andere, zumindest in der englischen Originalversion.

Der Beamte wird immer noch vermisst, aber es scheint wirklich so Kingdom Hearts wird nicht mehr (nur) als Videospiel auf unseren Bildschirmen erscheinen, was denkst du?