Frei Gemeinsame Horizonte Update * startet am 1. Juli 2020 mit legendären Missionen, zusätzlichen Raumfahrzeugen und vielem mehr

NEW YORK– (BUSINESS WIRE) -Privatabteilung . Kader gab heute eine Partnerschaft mit der European Space Agency (ESA) einen neuen starten Kerbal Space Program Update mit dem Titel Gemeinsame HorizonteDas Update soll am 1. Juli 2020 auf dem PC veröffentlicht werden. Das Update wird später in diesem Jahr auch auf Konsolen verfügbar sein. Gemeinsame Horizonte feiert den herausragenden Beitrag der ESA zur Weltraumforschung und wird ein kostenloses Update * für alle Spieler des von der Kritik gefeierten physikbasierten Weltraumsimulationsspiels sein.


Gemeinsame Horizonte Außerdem werden zwei Eckpfeiler-Missionen hinzugefügt, die von Europas größter Weltraumorganisation geleitet werden, die wegweisende Rakete Ariane 5, ein Raumanzug mit ESA-Thema für Kerbals, neue Teile und wissenschaftliche Experimente, die die Spieler durchführen können. Die erste neue Mission, BepiColombowird die fortlaufende gemeinsame Mission der ESA zwischen der ESA und der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) bei Mercury nachbilden. Die Spieler werden versuchen, die Umlaufbahn zu erreichen und auf Moho zu landen, dem Äquivalent von Merkur im Kerbal-Universum, während sie verschiedene wissenschaftliche Aufgaben aus der eigentlichen ESA-Mission ausführen. Rosetta, die zweite neue Mission, wird die erfolgreiche Landung auf einem Kometen der Jupiter-Familie würdigen, ein Ereignis, das das Sammeln wichtiger Daten über die Umgebung des Kometen ermöglichte. Basierend auf historischen ESA-Missionen bieten die Herausforderungen den Spielern die Möglichkeit, diese aufregenden Momente der Weltraumentdeckung in zu erleben Kerbal Space Program.

"Wir freuen uns, mit der ESA zusammenzuarbeiten, um ihre tatsächlichen Missionen und Raumschiffe zu bringen Kerbal Space Program zum ersten Mal “, sagte Michael Cook, Executive Producer bei Private Division. "Es ist eine Ehre, Hand in Hand mit einer solch erstklassigen Weltraumorganisation zu arbeiten, und wir können es kaum erwarten, dass die Fans diese monumentalen Missionen mit der erleben Gemeinsame Horizonte Update. "

"Hier bei der Europäischen Weltraumorganisation sind viele unserer Ingenieure und Wissenschaftler mit KSP sehr vertraut", sagte Günther Hasinger, Wissenschaftsdirektor bei der ESA. "Sowohl Rosetta als auch BepiColombo sind hochkomplexe Missionen mit besonderen Herausforderungen. Jeder Beweis ist jedoch für die ESA und die globale wissenschaftliche Gemeinschaft sehr lohnend. Aus diesem Grund freue ich mich sehr, dass diese bahnbrechenden wissenschaftlichen Missionen sowohl auf Kerbin als auch auf der Erde erlebt werden können. "

Das Kerbal Space Program: Gemeinsame Horizonte Das Update wird am 1. Juli 2020 für den PC verfügbar sein. Konsolenversionen sind für Ende dieses Jahres geplant. Kerbal Space Program wird vom ESRB mit E für alle bewertet. Weitere Informationen zu Kerbal Space Programabonnieren auf Youtube, Folgen Sie uns auf Twitter, werde ein Fan auf Facebookund besuchen www.KerbalSpaceProgram.com.

Private Division ist ein Verlag der Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

* Kostenlos Gemeinsame Horizonte Update erfordert die Kerbal Space Program Basis Spiel. Besuch kerbalspaceprogram.com für die neuesten Details.

Über uns Kerbal Space Program

In Kerbal Space Program, Sie übernehmen das Raumfahrtprogramm für die als Kerbals bekannte Alien-Rasse. Sie haben Zugriff auf eine Reihe von Teilen, um ein voll funktionsfähiges Raumschiff zusammenzubauen, das auf der Grundlage einer realistischen Aerodynamik- und Orbitalphysik fliegt (oder nicht fliegt). Starten Sie Ihre Kerbal-Crew in den Orbit und darüber hinaus (während Sie sie am Leben erhalten), um Monde und Planeten im Kerbol-Sonnensystem zu erkunden, und bauen Sie Stützpunkte und Raumstationen, um die Reichweite Ihrer Expedition zu vergrößern.

Kerbal Space Program bietet drei Spielmodi. Führen Sie im Wissenschaftsmodus Weltraumexperimente durch, um neue Technologien freizuschalten und das Wissen über Kerbalkind zu erweitern. Im Karrieremodus, einschließlich Konstruktion, Strategie, Finanzierung, Upgrades und mehr. Baue in Sandbox jedes Raumschiff, an das du denkst, mit allen Teilen und Technologien im Spiel. 

Über das Kerbal Space Program Franchise

Das Original Kerbal Space Program, von Squad entwickelt und weiterentwickelt, im April 2015 auf dem PC veröffentlicht * und weltweit mehr als 3.5 Millionen Einheiten verkauft. Der Titel war bei Medien und Verbrauchern gleichermaßen beliebt und erhielt eine metakritische Bewertung von 88 ** und eine Steam-Benutzerbewertung von 93% ***. Kerbal Space Program 2 ist die Fortsetzung des Originalspiels und die zweite in der Serie für das Franchise. Es wird von Private Division entwickelt.

*Das Spiel wurde über Steam Early Access im März 2013 verfügbar und im April 2015 gestartet.

**Metacritic Punktzahl für PC ab 13. Mai 2020.

***Steam User Score vom 13. Mai 2020

Über Squad

Squad ist in Mexiko-Stadt ansässig und Entwickler des von der Kritik hoch gelobten Weltraum-Simulationsspiels. Kerbal Space Program. Bestehend aus einem internationalen Team talentierter und leidenschaftlicher Personen, die Videospiele, Weltraum und Wissenschaft lieben, haben sie sich in der Entwicklung von Vollzeit-Videospielen neu erfunden

Über die Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bietet Europas Tor zum Weltraum. Die ESA ist eine 1975 gegründete zwischenstaatliche Organisation mit dem Ziel, die Entwicklung der europäischen Weltraumkapazität zu gestalten und sicherzustellen, dass Investitionen in den Weltraum den Bürgern Europas und der Welt Vorteile bringen. Die ESA hat 22 Mitgliedstaaten: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweden, Schweiz und das Vereinigte Königreich. Slowenien ist assoziiertes Mitglied. Die ESA hat eine formelle Zusammenarbeit mit sieben Mitgliedstaaten der EU aufgenommen. Kanada nimmt an einigen ESA-Programmen im Rahmen eines Kooperationsabkommens teil. Durch die Koordinierung der finanziellen und intellektuellen Ressourcen ihrer Mitglieder kann die ESA Programme und Aktivitäten durchführen, die weit über den Rahmen eines einzelnen europäischen Landes hinausgehen. Sie arbeitet insbesondere mit der EU an der Umsetzung der Programme Galileo und Copernicus sowie mit Eumetsat für die Entwicklung meteorologischer Missionen zusammen. Die ESA entwickelt die Trägerraketen, Raumfahrzeuge und Bodeneinrichtungen, die erforderlich sind, um Europa an der Spitze der globalen Weltraumaktivitäten zu halten. Heute entwickelt und startet es Satelliten für Erdbeobachtung, Navigation, Telekommunikation und Astronomie, sendet Sonden in die Ferne des Sonnensystems und kooperiert bei der Erforschung des Weltraums durch den Menschen. Die ESA verfügt auch über ein starkes Anwendungsprogramm zur Entwicklung von Diensten in den Bereichen Erdbeobachtung, Navigation und Telekommunikation. Erfahren Sie mehr über ESA unter www.esa.int.

Über Private Division

Private Division ist ein auf Entwickler ausgerichteter Verlag, der unabhängige Studios in die Lage versetzt, die Spiele zu entwickeln, für die sie eine Leidenschaft entwickeln, und gleichzeitig die Unterstützung bietet, die sie benötigen, um ihre Titel weltweit kritisch und kommerziell erfolgreich zu machen. Das Label veröffentlicht die Kerbal Space Program Franchise, Vorfahren: Die Menschheit Odyssey von Panache Digital Games, Die äußeren Welten von Obsidian Entertainment und Desintegration von V1 Interactive mit zukünftigen unangekündigten Projekten in der Entwicklung. Private Division hat seinen Hauptsitz in New York City und Niederlassungen in Seattle, Las Vegas und München. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.privatedivision.com.

Über Take-Two Interactive Software

Take-Two Interactive Software, Inc. mit Hauptsitz in New York City ist ein führender Entwickler, Herausgeber und Vermarkter von interaktiver Unterhaltung für Verbraucher auf der ganzen Welt. Wir entwickeln und veröffentlichen Produkte über unsere Labels Rockstar Games, 2K und Private Division sowie Social Point, einen führenden Entwickler von Handyspielen. Unsere Produkte sind für Konsolensysteme und PCs, einschließlich Smartphones und Tablets, konzipiert und werden über den physischen Einzelhandel, digitale Downloads, Online-Plattformen und Cloud-Streaming-Dienste bereitgestellt. Die Aktien des Unternehmens werden an der NASDAQ unter dem Symbol TTWO gehandelt. Weitere Unternehmens- und Produktinformationen finden Sie auf unserer Website unter http://www.take2games.com.

Alle Marken und Urheberrechte der jeweiligen Inhaber.

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Die hierin enthaltenen Aussagen, bei denen es sich nicht um Tatsachen handelt, die in die Zukunft gerichtete Aussagen sind, können durch Wörter wie "erwartet", "glaubt", "schätzt", "erwartet", "beabsichtigt", "plant", „“ Potenzial „“ prognostiziert „“ Projekte „“ anstreben „“ sollten „“ werden „oder ähnliche Begriffe und umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf die Aussichten für die zukünftige Geschäftsentwicklung des Unternehmens und finanzielle Leistung. Solche vorausschauenden Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Einschätzungen unseres Managements sowie Annahmen und derzeit verfügbaren Informationen ihnen gemacht basieren, die inhärenten Unsicherheiten, Risiken und Veränderungen der Umstände unterliegen, die schwer vorherzusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Ergebnisse können erheblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, basierend auf Risiken und Unsicherheiten, einschließlich Abhängigkeiten von Mitarbeitern in Schlüsselpositionen und der Produktentwicklung, von denen wir abhängig sind Grand Theft Auto Produkte und unsere Fähigkeit, mehr Hits zu entwickeln, die rechtzeitige Veröffentlichung und signifikante Marktakzeptanz unserer Spiele, die Fähigkeit, ein akzeptables Preisniveau für unsere Spiele und Risiken beizubehalten. Weitere wichtige Faktoren und Informationen werden in der Gesellschaft jüngsten Jahresbericht auf Formular 10-K, einschließlich der Risiken Zusammengefasst im Abschnitt „Risk Factors“ des Unternehmens jüngsten Quartalsbericht auf Formular 10-Q enthalten sind, und die Gesellschaft des anderen periodischen Einreichungen bei der SEC, die unter abgerufen werden können www.take2games.com. Die folgenden Aussagen beruhen auf diesen Warnhinweisen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.

Kontakte

Jeremy Gumber
Assistant Manager
Kommunikation
Privatabteilung
+646 (536) 3006
press@privatedivision.com

Alan Lewis (Unternehmenspresse)
Vizepräsidentin
Unternehmenskommunikation & Public Affairs
Take-Two Interaktive Software, Inc.
+646 (536) 2983
Alan.Lewis@take2games.com

Ninja Menning
Leiter Newsroom und Media Relations
Kommunikationsabteilung
Europäische Weltraumorganisation
(+ 31) 71 565 6409
ninja.menning@esa.int

Quelle BUSINESS WIRE