Die Oddworld-Serie repräsentiert etwas, das heute keinen Platz mehr auf dem Spielemarkt findet. In den letzten 20 Jahren hat sich der Sektor irreversibel verändert. Die steigenden Entwicklungskosten haben grundsätzlich Der gesamte Teil der Wertpapiere, die mit Ressourcen entwickelt wurden, die nicht den wichtigsten Produktionen entsprachen, wurde verschlungen. Gerade in dieser "Nische", die einst den größten Teil des Angebots für uns Gamer darstellte und heute von Indie-Spielen besetzt ist, ist die Produktionen der Jungen von Oddworld Inhabitants.

Während des Lebenszyklus der ersten PlayStation konnten die ersten beiden Titel mit dem ungeschickten Abe die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich ziehen, dank einer Atmosphäre und einer Ausstrahlung, die manchmal nie später wiederholt wurden. Die Welt, in der Benutzer abgesetzt wurden, war in der Lage, Unterdrückung zu vermitteln und sich dank noch aktueller Themen wie z bösartige Industrialisierung und Kapitalismus als echte Religion verstanden. Der Geniestreich bestand darin, jedem Film und jedem Wort, das von Abe und Feinden ausgesprochen wurde, einen komischen Schleier hinzuzufügen. Kurz gesagt, wenn wir einen Vergleich anstellen wollten, könnten wir Oddworld als eine Videospiel-Transposition von allem definieren, was es berühmt und ikonisch gemacht hat Fantozzi in der Bel Paese. Aber in den 90ern war es schön und einfach zu experimentieren. Alles schmeckte wirklich neu. Dann kamen die großen dreidimensionalen Titel und immer weniger versuchten alle, dem Trend nachzulaufen. Sherry McKenna und Lorne Lanning werden bis 2001 durchhalten. In diesem Szenario wurde Oddworld: Munchs Oddysee zunächst als exklusive PlayStation 2 geboren und dann zu einem der Starttitel der ersten Xbox.

Oddworld, Abe und Munch

Laut Berichten direkt von den Machern repräsentiert Munchs Oddysee das zweite Kapitel der Marke. Abes Exoddus wird tatsächlich als Bonus-Episode angesehen, obwohl er direkt mit dem Spiel verbunden ist, das heute überprüft wird. Der narrative Incipit ist im Grunde derselbe wie in den vorherigen Iterationen: Eine böse Rasse auf dem Planeten Oddworld beschließt, eine andere zu jagen, um sie auszunutzen oder im schlimmsten Fall als Hauptbestandteil der brandneuen Produktlinie zu verwenden bis zum letzten Schrei.

Diesmal werden die Mudokons nicht Gegenstand der Wünsche der Bösen sein, sondern ich tripedonti. Diese amphibischen Kreaturen sind in der Tat wegen der Zartheit ihrer Eier sowie wegen der Kompatibilität mit den Lungen des Glukkon, der historisch unter Zwangsrauchen leidet, gefragt. Der Protagonist Munch, der letzte seiner Kolonie, wird gefangen genommen und gezwungen, ein echtes Radar für zu werden Sphäroide (eine andere Tierart, die der Sehnsucht des Saddik unterliegt) dank der Implementierung eines Sonars auf seinem Kopf. Der Weg des kleinen Munch ist daher mit dem von Abe verflochten, der vom Orakel Mudokon beauftragt wurde, der kleinen amphibischen Kreatur zu helfen, wodurch die Mechanik des Doppelprotagonisten (ja, Abe ist in diesem Kapitel auch in diesem Kapitel vollständig spielbar) eingeführt wird Dadurch werden fast alle vom Spiel angebotenen Umwelträtsel gelöst. Die beiden "Helden" Sie haben Zugang zu persönlichen Fähigkeiten und bieten Interaktionen mit der Spielwelt und mit anderen Arten, die sich völlig voneinander unterscheiden. Abe kann zum Beispiel springen, seine Mitmenschen einstellen und einige Feinde in Besitz nehmen, während Munch schwimmen und die Hilfe der oben erwähnten kleinen und wilden Sphäroide anfordern kann.

Verwirrung bei der Konvertierung ...

Die Spielformel ist daher in den letzten 19 Jahren intakt geblieben. Die Version Nintendo-Switch Der Titel ist eine Ableitung der verbesserten Edition, die bereits auf anderen Plattformen vorhanden ist. Oddworld: Munchs Oddysee wurde im Laufe der Jahre bis heute mehrmals auf den kleinen Bildschirmen (in diesem Fall vielleicht zu viel) des Hybrid-Nummernschilds von Nintendo neu vorgeschlagen. Das Spiel zeigt eine gute Auflösung und eine angenehme Fließfähigkeit, die fast immer auf dem zu finden ist 60-Bilder pro Sekunde. Die Autoren haben diese verbesserte Version jedoch nie als "remastered" bezeichnet, auch weil dies tatsächlich nicht der Fall ist. Einige Spielmenüs und eine sehr gute Anzahl von Pausenvideos wurden in keiner Weise retuschiert. Tatsächlich haben die Filme fast immer doppelte schwarze Seitenbänder und eine wirklich schlechte Videoreinigung im Vergleich zu den heutigen Standards.

Der Audiosektor ist auch der kritischste: schmutzig und von geringer Qualität. die Entwickler Sie behaupten, die rein klanglichen Aspekte im Vergleich zur Originalversion verbessert zu haben, aber was sie sagen, ist wahrscheinlich nur teilweise wahr. Wo Hintergrundmusik und Soundeffekte absolut akzeptabel sind, hat die Sprache im Spiel und in den Filmen Probleme mit der Lautstärkebalance. Im portablen Modus sind dann einige Dialoge entschieden ungehört. Wenn wir dazu die hinzufügenFehlen jeglicher Art von Untertiteln, das Fett ist in das Feuer. Um nichts zu verpassen, Das Spiel ist komplett in Englisch, wo zum Beispiel dieselbe verteilte Version auf Steam vollständig auf Italienisch lokalisiert ist. Absolut unerklärliche Wahl.

... Aber es funktioniert

Der Titel schafft es immer noch zu wissen, wie man die Umgebungsrätsel richtig mit der typischen Plattformnatur der Serie mischt. Leider führte das Verlassen der beiden Dimensionen dazu, dass die Mechanik, die mit der Bewegung unserer Mudokon-Freunde verbunden war, fast vollständig außer Kraft gesetzt wurde. Wohlgemerkt, Abes Vorlieben sind auch in diesem Kapitel in ständiger Gefahr und ihr Überleben (wie auch das der Sphäroide) wird ein gewisses Maß an Karma beinhalten, das die Endphasen beeinflusst. Das Problem ist, dass zu oft das, was die Muttermechanikerin der vorherigen Episoden dieses Mal war, dazu führt, dass bestimmte Aktionen ausgeführt werden, ohne dass der Zeitpunkt ihrer Aufführung eine Rolle spielt. Das klare Beispiel ist die Überwindung eines Minenfeldes: Befiehl den NPCs einfach, sich nicht zu bewegen, und bringe sie dann buchstäblich einzeln auf die andere Seite des Hindernisses. Dies wird der Tiefe des Gameplays, die Oddworld in der Vergangenheit geboten hat, absolut nicht gerecht. Wie bereits erwähnt, funktionieren die vorgeschlagenen Rätsel jedoch, sie wissen, wie man Spaß hat (abzüglich einiger Wiederholungen) und bieten das richtige Maß an Herausforderung. Natürlich ist die Plattform nicht präzise, ​​aber es muss gesagt werden, dass es um die Wende der 2000er Jahre nur sehr wenige Titel gab, die in einer dreidimensionalen Spielwelt ein anständiges Bewegungs- und Sprungsystem bieten konnten.

Dieses Kapitel von Oddworld bietet den heutigen Spielern nichts Neues. In den letzten zwanzig Jahren gab es unzählige Produktionen, die auf ganzer Linie besser abschneiden konnten Munchs Oddysee kann punkten. Diese Fähigkeit, sich abzuheben, liegt sicherlich in der Anziehungskraft der Welt, die von den Entwicklern geschaffen wurde, im Design der Charaktere, die sie bewohnen, und in den komisch gruseligen Geschichten, die darin erzählt werden. Das Charisma der Serie entsteht, obwohl die zeitlichen Einschränkungen die grafischen Details begrenzt haben, wodurch die Einstellungen etwas spärlicher werden, was es den Spielern auch ohne eine gründliche Überprüfung des Verhaltens in vermittelt, das Gefühl des Surrealen zu vermitteln Portierungsproblem.

Die Kontrolle über Abe zu übernehmen (seien wir ehrlich, der Star ist immer er; ich will Munch nicht) ist eine Erfahrung, die jeder Spieler versuchen sollte. Auch in diesem Kapitel. Auch im Jahr 2020. Das Spiel zeichnet sich in praktisch nichts aus. Die Qualität der "verbesserten Version" wird den meisten Remasteries nicht gerecht. Doch Oddworld: Munchs Oddysee hat Charakter und etwas zu verkaufen.

Nachdem festgestellt wurde, dass der Titel auch heute noch absolut erfreulich ist, bleibt die zweite Frage, auf die die Rezension antworten muss: wird die Nintendo Switch-Version empfohlen? Nie zuvor gab es nur eine Antwort: Es kommt darauf an. Aus rein technischer und inhaltlicher Sicht ist dies nicht der Fall. Die geringe Audioqualität beeinträchtigt das Erlebnis erheblich, insbesondere im tragbaren Modus, und die fehlende Lokalisierung ist absolut inakzeptabel. Aber wenn Sie begeisterte Anhänger der Philosophie sind "Laptop ist besser" du solltest nicht zu viel darüber nachdenken.

Aktualisiert: Nach der Antwort aus den Bewertungen beschlossen die Entwickler, an einem Update bezüglich des Speicherorts des Titels zu arbeiten. Daher wird in den kommenden Tagen ein Update mit Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch unter den auswählbaren Sprachen verteilt.