STOCKHOLM - (BUSINESS WIRE) - "Es war ein einzigartiges und herausforderndes Quartal für Unternehmen auf der ganzen Welt mit dem COVID-19-Pandemievirus. Wir haben das Glück, sagen zu können, dass G5 seine Strategie in den ersten drei Monaten des Jahres weiter umgesetzt hat und durch unser aktives Management und unser diversifiziertes Spieleportfolio ein nachhaltiges und profitables Wachstum erzielt hat ", sagte Vlad Suglobov, CEO von G5 Entertainment. "Im März haben wir einen starken Anstieg der Downloads für unser Portfolio verzeichnet. Wir glauben, dass dies mit der Einführung der Sperrrichtlinien in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt zusammenhängt, in denen unsere Spiele verfügbar sind. Der Anstieg ist beträchtlich: Wir haben in einer Woche sequenziell einen Sprung von mehr als 50 Prozent auf seinem Höhepunkt gesehen, und bis jetzt sieht der Schub nachhaltig aus und ist ein gutes Zeichen für das zweite Quartal. "

  • Der Umsatz des Berichtszeitraums betrug 312.0 Mio. SEK (306.1), eine Steigerung von 2 Prozent gegenüber 2019.
  • Das EBIT für den Zeitraum betrug 38.8 Mio. SEK (39.9), ein Rückgang von 3% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019. Das EBIT wurde mit 10.0 Mio. SEK (0.5) aufgrund der Neubewertung der operativen Vermögenswerte und Schulden im Zusammenhang mit dem positiv beeinflusst Stärkung des USD.
  • Das Periodenergebnis betrug 33.5 Mio. SEK (35.9).
  • Das Ergebnis je Aktie vor der Verwässerung betrug 3.72 SEK (3.99).
  • Der Cashflow belief sich auf 30.1 Mio. SEK (-0.5).
  • Bei den kostenlosen Spielen betrug der durchschnittliche monatliche aktive Benutzer (MAU) 6.3 Millionen, was einem Rückgang von 8 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019 entspricht. Der durchschnittliche monatliche Unique Payers (MUP) betrug 213.3 Tausend, ein Rückgang von 14 Prozent Der durchschnittliche monatliche Bruttoumsatz pro zahlendem Benutzer (MAGRPPU) betrug USD 1.7, was einer Steigerung von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dies entspricht einem Rückgang von 2019 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gleicher Zeitraum im letzten Jahr.

Bei diesen Informationen handelt es sich um Informationen, zu deren Veröffentlichung G5 Entertainment AB gemäß der EU-Marktmissbrauchsverordnung und dem Wertpapiermarktgesetz verpflichtet ist. Die Informationen wurden zur Veröffentlichung durch die unten angegebene Kontaktperson um 07:30 Uhr MEZ eingereicht 5. Mai 2020.

Über G5 Entertainment

G5 Entertainment AB (publ) (G5) entwickelt und veröffentlicht hochwertige, kostenlose Spiele für Smartphones und Tablets, die familienfreundlich, einfach zu erlernen und auf ein breites Publikum von erfahrenen und unerfahrenen Spielern ausgerichtet sind. Die Gruppe vertreibt ihre Spiele über die Apple, Google, Amazon und Windows Application Stores. Das Portfolio des Unternehmens umfasst beliebte Spiele wie Jewels of Rome®, Hidden City®, Mahjong Journey®, Jewels of Rome®, Homicide Squad®, The Secret Society® und Pirates & Pearls ™.

Die G5 Entertainment Group ist über ihre Hauptgesellschaft G5 Entertainment AB (Publ) unter dem Handelssymbol G5EN.ST im mittleren Marktsegment von Nasdaq Stockholm börsennotiert. G5 Entertainment ist seit 500 Jahren in Folge in den Top 6 der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen von Deloitte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika vertreten.

Weitere Informationen zu G5 Entertainment finden Sie unter http://www.g5e.com/corporate

Kontakte

Vlad Suglobov, Geschäftsführer, investor@g5e.com
Stefan Wikstrand, CFO, + 46 76 00 11 115

Quelle BUSINESS WIRE