Eine der wichtigsten Komponenten jeder Filmproduktion, sei es der neueste Millionen-Dollar-Blockbuster oder eine Amateurproduktion, ist die Szenografie. Ohne sie hätte ein Regisseur keinen Hintergrund - einen Ort - an dem seine Schauspieler agieren könnten, es sei denn, Sie möchten Ihren neuen Roman in die Matrix "Struktur" einfügen. Aber was passiert mit all diesen Elementen - der Requisiten - zu Ende der Produktion?

Heutzutage kommen die meisten Requisiten (Requisiten, Skizzen und Storyboards) archivierten e in einem Lagerhaus platziert; aber in vergangenen Zeiten , als die meisten Filme waren abgeschlossen und der Begriff Fortsetzung war noch nicht gemeinfrei, diese kamen buttati o Bestseller an Sammler mit unverhältnismäßigen Zahlen. In beiden Fällen steckt hinter jeder einzelnen Requisite ein Stück Geschichte, ein interessanter Hintergrund, der, wenn nicht, nicht vorhanden ist abgesicherte, wird am Ende verloren gehen permanent. Und genau mit dieser Idee Dan Lanigan - Produzent, Autor, aber vor allem begeisterter Sammler - eröffnet die erste Folge von Requisiten (Requisiten Kultur im Original), die neueste Serie von Minidokumentationen Disney + gewidmet den Requisiten in den berühmtesten Produktionen des Walt Disney Riesen.

Hier finden Sie meine ersten Eindrücke, nachdem Sie die ersten gesehen haben drei Episoden in der Vorschau.

In die Fußstapfen anderer Shows treten wie Das Spielzeug unserer Kindheit di Netflixbeginnt jede Episode von Requisiten mit einem tauchen Sie ein in die Vergangenheit, aber aus Sicht des Präsentators. In wenigen Minuten führt uns Lenigan durch eine kleine Erinnerung aus dem Thema in das Thema ein Kindheit oder in letzter Zeit. Und obwohl es manchmal zu viel scheint gebaut oder Schatz, sobald er mit seinem Charisma und seiner offensichtlichen Leidenschaft für das Thema vertraut ist, wird der Betrachter katapultiert Eine Erfahrung, die über den bloßen Fan-Service hinausgeht.

Requisiten Mary Poppins

Apropos Episoden: Diejenigen, die ich gesehen habe, haben als Hauptthema drei Filme aus so vielen verschiedenen Perioden des Unternehmens: Mary Poppins (1964) Tron (1982) und Das Albtraum vor Weihnachten (1993). Eine Visitenkarte mit Wirkung und Ad-hoc-Auswahl, da es sich um drei Filme handelt, die auf die eine oder andere Weise verschiedene Arten von Animationen für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben, nämlich Rotoskop, 3D-Animation und Stop-Motion.

Die Struktur der Episoden von Requisiten folgt stattdessen einer präzises Muster. Was Ereignisse in Bewegung setzt, ist Neugier: ob es sich um ein Objekt handelt, das zum Disney-Archiv oder zu Lenigans persönlicher Sammlung gehört, letztere trägt und folglich den Betrachter, mehr wissen und sehen wollen. Dann beginnt die Reise in mehrere amerikanische Städte und andere Erinnerungsstücke. Während der Reise ist der Betrachter nicht nur den behandelten Filmen, sondern auch den Persönlichkeiten des Films unbearbeitetem Hintergrund ausgesetzt Schöpfer um sie herum, dank der Zeugnisse von Menschen in ihrer Nähe oder Mitgliedern der Produktion (Visagist, Bühnenbildner, Kostümbildner usw.). Was Sie kreieren und was der Betrachter fühlt, ist ein Gefühl des Staunens, vielleicht die gleiche Emotion, die uns als Kinder am Fernsehen festgehalten hat und die nicht nur uns, sondern auch Disney selbst irgendwie verloren hat.

Requisiten Der Albtraum vor Weihnachten

Auf der Ebene der Regisseure führen Requisiten die Aufgabe jedoch in der Regel in unterschiedlichen Ausführungen aus. Je nach Bedarf, die Schüsse Register und Technik ändern: Details oder mittlere Felder - je nach Größe - wenn Sie ein Erbstück besser einrahmen möchten, ein Kameraauto mit einem Roadtrip-Gefühl, wenn Lenigan während der Interviews von einem Gast begleitet wird, mittlere Felder und halbe Längen. Davon hat nicht nur die profitiert montaggio, aber auch bei Zuschauer, der dank der verschiedenen Schnitte, präsent, aber nicht überwältigend, 30 Minuten Folge genießt ohne sie zu hören.

Requisiten Tron

Zusammenfassend ist Props eine Serie mit unzähligen Potenzialen und in der Lage zu bieten eine reifere Sichtweise über eine Seite von Disney, die gedacht wurde perduto. Disney, das uns mit seinen Filmen in verschiedene und originelle Vorstellungen versetzt hat und das Millionen von Menschen fasziniert hat. Dass es nur Disney + ist das neue Zuhause dieser Empfindungen? Das weiß ich nicht, was sicher ist, dass ich es kaum erwarten kann, die Vision dieser Serie fortzusetzen, die bereits aus den ersten drei Folgen Funken verspricht. Die Serie wird 8 Folgen enthalten und ab erhältlich sein 1. Mai 2020.