Ich habe ungefähr 40 Stunden mit den neuesten Bemühungen von Arc System Works verbracht - und viele weitere werden folgen - leidenschaftlich wie nie zuvor zu einem 2D-Kampfspiel. Ich denke, ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich vor einem gut verarbeiteten und fertigen Produkt stehe, das natürlich einige Mängel aufweist, das aber insgesamt auf diesen Spielertyp zugeschnitten zu sein scheint, einschließlich des Wiedereintritts, der trotz der Liebe zum Genre immer Schwierigkeiten hatte in sein kompliziertes Ökosystem eintauchen. Denn wie schon in der Bewertung des Ausgezeichneten angegeben Street Fighter V In der Championship Edition sind Beat'em-Ups eine äußerst komplexe Art von Spiel, bei dem es notwendig ist, zehn - wenn nicht Hunderte - Stunden zu spielen und zu lernen, bevor man "gezähmt" wird, und das Hindernis der anfänglichen Schwierigkeit erschreckt verständlicherweise oft das Publikum. Granblue Fantasy Versus kommt zur Rettung aller Neulinge leidenschaftlich und nimmt sie bei der Hand, mit einem Titel, der wie nie zuvor in der Lage ist, alle seine Mechanismen auf klare und einfache Weise zu erklären und dem Spiel alle Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die notwendig sind, um besser zu lernen. Wenn der oben erwähnte Street Fighter V ein vorbereitender Titel zum Lernen ist, beweist dieser Granblue Fantasy Versus noch mehr effektiv und vollständig in diesem Sinne.

GBVS] Spooky (Metera) gegen Freakmasta (Ladiva) - Granblue Fantasy ...

Nennen Sie es nicht Anime Fighter

Arc System Works hat uns an Produktionen des Kalibers Guilty Gear und BlazBlue gewöhnt und dank dieses kleinen Juwel von Dragonball FighterZ, dem vielleicht besten lizenzierten Kampfspiel, das jemals entwickelt wurde, die breite Öffentlichkeit erreicht. Granblue Fantasy Versus zeichnet sich durch diese Titel aus, wenn auch nicht so sehr durch die erstaunliche Grafik, in der Essenz seines Gameplays, das den Spuren der klassischsten zweidimensionalen Kampfspiele sehr nahe kommt, und daher ja: Street Fighter muss erneut erwähnt werden. Brutal könnte man sagen, dass Granblue eins ist vereinfachte Version des Capcom-Titels: weniger Tasten verfügbar, einfachere und vereinfachte Mechanik und keine Art von EX-Leiste für Specials. Wie können Sie diese Produktion dann schätzen und wie kann sie trotz dieser "Synthetismen" ein mehr als gültiges Spiel sein? Zuallererst, gerade weil diese Vereinfachung - die die erfahrensten Spieler in eine müde Phase führen könnte - in dieser Perspektive ausgenutzt wird Propädeutik das wurde am anfang erwähnt. Darüber hinaus präsentiert Granblue Fantasy Versus einen für das Genre nahezu beispiellosen Mechanismus, der sich in seiner Unmittelbarkeit verbirgt ein wahrer genialer Blitz. In Bezug auf die Mechanik der Specials hat Ark System Works ein System von "Shortcut" um die Eingabe dieser Bewegungen zu vereinfachen. Es sind jedoch die technischen Steuerungen vorhanden, die es uns ermöglichen, die richtige Bewegung für die Bewegungen auszuführen - Viertelumdrehungen, Doppelviertelumdrehungen, Vollumdrehungen, Drachenschlag, Wicklungsbewegungen usw. -, aber sowohl das Spezielle als auch das Super können sein Dies wird durch einfaches Drücken eines Richtungstasters in Kombination mit einem Frontknopf ausgeführt, wie dies in der Smash Bros-Serie der Fall ist, um ein Beispiel zu geben. Mit der vereinfachten Eingabe führen wir daher das damit verbundene Special durch, werden jedoch doppelt bestraft, da der Zug weniger Schaden verursacht und unterliegt AbklingzeitLetzteres wird auch für alle EX-Specials aktiviert, sodass wir sie nicht missbrauchen können, da kein spezieller Balken verwendet werden kann. Dieses System trifft nicht nur weniger gewohnte Spieler, sondern ermöglicht auch ein progressives Wachstum. Zunächst könnten Sie dazu gebracht werden, die Verknüpfungen zu verwenden, und sich dann darin üben, die technischen Befehle nach und nach einzufügen, weiterhin schnelle Eingaben für die schwierigsten Specials zu verwenden oder sicherzustellen, dass diese in eine Combo eingefügt werden. So entsteht es ein modulares Spielsystem das kann sowohl diejenigen befriedigen, die bereits Experten sind, als auch diejenigen, die Anfänger sind, aber letzteren Vorrang einräumen. Wie bereits erwähnt, ist einer der - wenigen - difetti Der Titel lautet: Obwohl gut strukturiert, nicht komplex genug, um den fähigsten und kompetentesten Käufer vollständig zu überzeugen, obwohl er selbst diejenigen zufriedenstellen kann, die in diese Kategorie fallen.

Bilder für Granblue Fantasy: Versus kommt endlich in Europa an ...

Das Auffälligste an dem Spiel ist sein Verständlichkeit. Die Sauberkeit der Animationen, der anhaltende, aber nie verwirrende Rhythmus und die Klarheit dessen, was auf dem Bildschirm passiert, überwiegen fast jede andere Produktion, selbst jene, die bereits für diesen Aspekt der Klarheit der Handlung bekannt sind. Dank dieser Vorsichtsmaßnahmen und des sehr detaillierten Tutorials, in dem die Fähigkeiten und Eigenschaften jedes Kämpfers beschrieben werden, ist das Eintauchen in das Studium eines Charakters selbst für die am wenigsten fähigen oder diffidentesten sofort und schmerzlos. Sie sollten nicht einmal den Fehler machen, vor einem mageren oder simplen Spiel zu stehen: Das Herzstück der Erfahrung der besten Kampfspiele bleibt, wenn auch rationalisiert, und es ist daher notwendig, die Besonderheiten jedes Gegners zu kennen - und natürlich seinen eigenen Charakter - wenn Sie nicht auf sensationelle Niederlagen stoßen wollen. Kurz gesagt, wenn Sie in die Welt von Granblue Fantasy Versus eintreten, sind Sie auf jeden Fall gezwungen, sich mit der Welt der Kampfspiele zu beschäftigen und sie zu kennen, sie zum ersten Mal zu entdecken oder wieder zu entdecken, ihre Terminologie, ihre Zeiten und tatsächlich die überwältigende Menge an Informationen zu lernen sie erreichen, aber ohne überwältigt oder fassungslos zu seinund genau aus diesem Grund ist es so leicht, sich in diese atypische Arbeit zu verlieben.

Eine Besetzung von favola fiaba

Beim Aufrufen des Auswahlmenüs der Herausforderer fällt die knappe Amplitude des Dienstplans sofort auf: nur 11 Zeichen. 12, wenn wir Belzeebub zählen, erhältlich durch Abschluss des Story-Modus, ähnlich wie bei Dragonball FighterZ Android 21. Der erste Saisonpass ist jedoch bereits "aktiv" und der tödliche Narmaya ist bereits in die Granblue-Familie eingetreten. In den kommenden Monaten werden drei weitere Charaktere hinzukommen, wodurch sich die Anzahl der Kämpfer erhöht 16. Es sind jedoch nicht sehr viele, und da das Spiel zum vollen Preis verkauft wird und der Saisonpass mit den kanonischen Kosten der DLC-Pakete übereinstimmt, ist die Rechnung, die zu zahlen ist, um das ASW-Bankett in seiner Gesamtheit zu genießen, sicherlich gesalzen. Glücklicherweise ist jeder Charakter hervorragend charakterisiert und spielt eine spezifische Rolle in der Produktionswirtschaft, wodurch es gelingt, die Vorlieben jedes Spielertyps zu erfüllen. Zum Beispiel LaDiva - dass ich nicht anders konnte, als sofort als meine Hauptperson zu wählen - ist ein Grappler, der in der Lage ist, den Schaden an der Ecke zu maximieren und eine Reihe von Sockets und Command Grabs auszuführen, die den Gegner unter Druck setzen und das Glück machen alle, die auf Brot und Zangief aufgezogen wurden. Liebst du Charge-Charaktere? Dann können Sie es nicht versäumen, treue Ritter im Dienste der Kleinen, aber Großen zu werden Charlotta, die derzeit als einer der stärksten Charaktere im Spiel anerkannt ist. Jeder, der es gewohnt ist, Ken- und Ryu- oder Shoto-kan-Charaktere zu verwenden, kann Spaß haben groß e Katalina, während diejenigen, die Zoner lieben, die Qual der Wahl haben Fähre, Metera e Percival. Unmöglich nicht zu erwähnen Vaseraga dann, was dank seiner Mammutgröße und der großen Reichweite, kombiniert mit der Fähigkeit, sich mit Rüstungen zu schützen, buchstäblich wird verrückt werden jeder, der solche Persönlichkeiten liebt. Kurz gesagt, Granblue Fantasy Versus schafft es, nachzugeben, obwohl er nicht auf eine große Anzahl von Wrestlern zählen kann einzigartig und faszinierend jedes "Stück des Bretts", was es wirklich schwierig macht, den zu verwendenden Charakter auszuwählen.

RPG

Erre Pi Gì

Bekanntlich ist Granblue Fantasy eine sehr berühmte Marke in Japan - aber hier halb unbekannt -, die den Markt in die Flucht geschlagen und Millionen von Menschen mit einem von Cygames entwickelten "einfachen" Spiel für Android und iOS erobert hat, das zusammen mit dem Die Exzellenz von Arc System Works hat beschlossen, die Marke weiter auszubauen, indem ein Kampfspiel entwickelt wurde, das von Fans des mobilen Gegenstücks geschätzt werden kann. Daraus folgt, dass die meisten Westler, die die RPG-Modus des Titels - einschließlich derer, die Sie schreiben - ist nicht zuletzt mit den Ereignissen oder Charakteren vertraut, die in der Geschichte erzählt werden. Nicht schlecht: Es ist leicht, sich an eine so gut gestaltete und untypische Besetzung zu binden Story-Modus es kann auch von denen geschätzt werden, die Gran und seine Clique nur dank dieses Kampfspiels entdecken. Die Prämissen dieser Modalität sind sehr faszinierend, da sie Mechanik aus mischen scrolle beat'em up mit dem Wachstum und der Personalisierung eines Rollenspiels. Sie können verschiedene Waffen verbessern, ausrüsten und aufrüsten und sogar Gegenstände inmitten von Konfrontationen verwenden. Dieser Modus bietet uns auch die Möglichkeit, uns mit allen grundlegenden Mechanismen des Titels vertraut zu machen und die Besetzung vollständig zu testen, unterstützt von a unveröffentlichte schriftliche Handlung ad hoc. Während Sie die Absichten des Teams und die Sorgfalt in diesem vollmundigen Einzelspielermodus schätzen, können Sie sofort eine gewisse Flachheit aufgrund von a feststellen starkes Gefühl der Wiederholung, übermäßige Einfachheit Zusammenstöße und ein nicht zu dringendes Tempo, unterstützt von einer funktionalen, aber nicht sehr interessanten Erzählung. Um die Kastanien aus dem Feuer zu entfernen, denken wir freischaltbar. Wenn Sie den RPG-Modus abgeschlossen haben, können Sie ihn erhalten Beelzebub wie gesagt, aber nicht nur. Tatsächlich warten neue Farben und neue Skins für Waffen auf die Komplettisten, die es schaffen, diese Prise Anpassung in dieser Art der Produktion immer mehr zu schätzen. Obwohl das Einzelspieler-Angebot nicht vollständig erfolgreich ist, ist es trotz eines wackeligen RPG-Modus, den Sie zur Verfügung haben, immer noch ein Punkt zugunsten von Granblue Fantasy Versus Eine der besten Sparringsmoden aller Zeiten, komplett mit Anleitungen, Herausforderungen und interessanten Lektionen, um das Kampfsystem besser zu beherrschen.

Ladiva tritt dem Granblue Fantasy Versus Roster bei

Weltweiter

Die Online-Infrastruktur von Granblue Fantasy Versus basiert auf a verzögerungsbasierter Netcode. Dies mag bereits ausreichen, um mit dem nächsten Absatz fortzufahren, aber es ist gut, ein paar Worte für die geleistete Arbeit zu verwenden. In Anlehnung an die Tradition der neuesten Guilty Gear bietet Arc System Works a Lobby-System Hier können Sie sich mit Ihrem Avatar bewegen - offensichtlich anpassbar - und in einem der verfügbaren Schränke sitzen, um auf einen anderen Spieler zu warten und ihn richtig zu machen. Dieses System ersetzt Gelegenheitsspiele und schließt sich einem einfachen Rangsystem an. Wenn Sie den klassifizierten Modus auswählen, bemerken Sie die große Geschwindigkeit, mit der Sie Gegner finden können, leider nicht immer mit einer hervorragenden Verbindung, aber normalerweise spielen Sie ohne Probleme mit 2 oder 3 Schrottrahmen, mehr als akzeptabel angesichts der verzögerungsbasierten Natur des Netcodes. Natürlich wundert man sich nach der überraschenden Ankündigung von Arc System Works bezüglich der Wahl eines Rollback-basierten Netcodes, warum sie sich nicht dafür entschieden haben, denselben Mechanismus auch für Granblue anzuwenden, aber wer weiß, ob sie uns in Zukunft keine Überraschungen vorbehalten werden Der Titel sollte weiterhin erfolgreich sein. Für alle, die lieber mit Freunden spielen, kein Problem: Ein einfaches Raumsystem ermöglicht es uns, exklusive Umgebungen für unsere Faustkämpfe zu schaffen und uns in eine exklusive Mini-Lobby für unsere Gruppe bis zu einem Maximum von zu setzen acht Spieler.

GRANBLUE FANTASY Versus: zwei Trailer für die Western-Version ...

Spiegel meines Verlangens

Die Unreal Engine 4 wird durch die visuelle Meisterschaft des Gilty Gear-Teams verbessert und schafft Charaktere detailreich und hervorragend gestaltetDer Eindruck ist, dass Arc System Works sich ständig verbessert, mit jedem neuen Spiel oder Charakter, der gezeigt wird, ist es unmöglich, dies nicht zu tun staunen und beachten Sie, wie sie sogar einen lizenzierten Titel erstellen können. Der entzückende Pastelleffekt, der die Erfahrung umrahmt, gibt uns Arenen, die weniger reich sind als das, was wir als Szenarien für Sol Badguys Überfälle gewohnt sind, aber in ihrer Inszenierung ebenso gut gepflegt werden. Auf dem PC gibt es ein Problem mit dem Zerreißen, das Sie jedoch beheben können, indem Sie die V-Synchronisierung des Spiels deaktivieren und über das Bedienfeld Ihrer Grafikkarte aktivieren. Im Übrigen ist die Erfahrung reibungslos und bezaubernd, solange Sie sich für eine Ausgabe entscheiden in Begleitung von Granblue Fantasy Versus. Die Klangkomponente zeichnet sich durch a aus Synchronisation der ersten Ebene, besonders die auf Japanisch und eine außergewöhnlicher Soundtrack mit einigen wirklich unvergesslichen Tracks.

Zeta und Vaseraga als endgültige Startcharaktere in Granblue bekannt gegeben ...

Rückkampf?

Charismatisch, intuitiv, süchtig machend, funkelnd und vor allem lustig. Cygames und Arc System Works Paket eins Kreuzkampfspiel, geeignet für alle Spieler. Obwohl dies als ein Mengen- / Preisverhältnis angesehen wird, das im Abgrund der Unzulänglichkeit schwankt, kann die Qualität des Produkts nicht in Frage gestellt werden. Das vielleicht versierteste "Kampfspiel" wird mit dieser Produktion nicht ganz zufrieden sein, aber alle anderen, insbesondere die Skeptiker, sollten dem Produkt eine Chance bei Granblue Fantasy Versus geben, da dies den Beginn einer großartigen Liebesgeschichte mit dem Genre sanktionieren könnte. verprügel sie.