Dank der Situation, die viele dazu zwingt, zu Hause zu bleiben Hausparty, Videoanruf-App auch für Spiele geeignet, hat an Popularität gewonnen. In den letzten Tagen wurden jedoch Nachrichten verbreitet, die die Benutzerdaten als unsicher eingestuft haben.

Die Antwort der Entwickler ließ nicht lange auf sich warten. Sie boten einen an Millionen-Dollar-Belohnung für jeden, der beweisen könnte, dass die Nachrichten über die Sicherheitsprobleme falsch sind.

Houseparty hat mit zwei Millionen weitere Benutzer pro Woche im März, verglichen mit 130.000 im gleichen Zeitraum des Vormonats registrierten.

In den letzten Wochen sind jedoch mehrere soziale Appelle zur Deinstallation der App viral geworden. In diesen Posts war Houseparty mit Account-Hacking verbunden PayPal, Netflix und Spotify. Epic GamesDer Eigentümer der App erklärte daraufhin, dass diese Ansprüche völlig unbegründet seien. Das Unternehmen ging sogar so weit zu behaupten, dass die Stellen Teil einer diffamierenden Kampagne waren.

Sogar unabhängige Quellen wie Forbes, bestätigt, dass die App so sicher ist wie jede andere und dass sie nicht am Hacken anderer Konten beteiligt ist.