wenn der GDC 2020 Hätte es stattgefunden, hätte Google den Plan angekündigt Stadienmacher, in diesen Stunden offiziell gemacht.

Das fragliche Projekt wird a Programm kann bieten an unabhängige Entwickler alle die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Spiele auch in Stadia zu bringen. Nachfolgend sind die Dienste aufgeführt, die allen verbundenen Unternehmen zur Verfügung stehen:

  • Technischer Support: Unity-Experten stellen Programmentwicklern eine technische Supportstruktur zur Verfügung, mit deren Hilfe ihre Projekte die Start-, Alpha-, Beta-, Zertifizierungs- und Startdaten einhalten können.
  • Kostenlose Entwicklungshardware: Die Teilnehmer erhalten je nach Größe und Struktur des Teams bis zu fünf Kits für die körperliche Entwicklung.
  • Finanzierung: Stadia wird einen Teil der Kosten kompensieren, die durch die plattformübergreifende Entwicklung und den Portierungsprozess entstehen.

Google scheint daher einen gestartet zu haben massive Landschaft die Gefälligkeiten kleiner Entwickler zu bekommen. Der Indie-Markt floriert in der Tat zunehmend und ist dazu in der Lage Halte den Fluss der veröffentlichten Spiele konstant auf einer bestimmten Plattform.

Der betreffende Dienst wird allen Unity-basierten Softwareentwicklern zur Verfügung gestellt, die planen, ihre Titel in zu starten 2020 und 2021.