Der HexerDa der Planet die Coronavirus-Epidemie eindämmt, ist die Welt der Unterhaltung trotz allem gezwungen, ihr Tempo zu verlangsamen. Nach den Nachrichten von Verschiebung von Fast & Furious 9 nächstes Jahr sind es jetzt bis zu zwei mit Spannung erwartete Serien: The Witcher Staffel 2 und Der Herr der Ringe (produziert von Amazon).

Wie berichtet, Redanian Intelligence, die Serie, die den Ereignissen von Geralt von Rivia gewidmet ist hat die Verarbeitung ausgesetzt, nach dem Schicksal der in Kanada und den USA produzierten Netflix-Shows. Die vorerst festgelegte Suspendierungsfrist beträgt zwei Wochen.

Der neuseeländische HeroldStattdessen berichtete er, dass die Dreharbeiten für die Serie Lord of the Rings in West Auckland ebenfalls vorübergehend unterbrochen wurden.

Obwohl wie im Fall von The Witcher von einem zweiwöchigen Stopp die Rede ist, haben Insider dies erklärt "Es ist noch nicht klar, wann die Produktion wieder aufgenommen wird".