Es gibt konventionelle Spiele, die das Spielerleben jährlich wie eine Schweizer Uhr markieren. Es gibt innovative Spiele, die die Grundlagen ihres Genres überdenken, um etwas Originelles und Neues zu bieten. Und dann gibt es diejenigen, die ein gemischtes Gefühl von Erstaunen und völliger Verwirrung im Gehirn hinterlassen. Sie lassen Sie an der Intelligenz der Menschheit zweifeln, in der Tat am Konzept selbst, ob wir in die richtige Richtung gehen oder nicht. The Longing, die Idee von Studio Seufz, gehört zur letzteren Kategorie und kommt in einer perfekten Zeit heraus: der Quarantäne für COVID-19.

Die Prämisse in The Longing ist sehr einfach: Ihr Vater, ein gigantisches und vermutlich sehr mächtiges Wesen, muss 400 Tage ruhen, eine Prämisse, die an die Legende von erinnert Kyffhäusergebirge. Sein treuer Schattendiener muss heutzutage innerhalb des Höhlennetzwerks warten, in dem sein Herr ruht. Der Countdown läuft in Echtzeit und zählt gegen Ende immer wieder, auch wenn das Spiel ausgeschaltet ist. Sie werden daher idealerweise in der Lage seinStarten Sie das Spiel zum ersten Mal, schließen Sie es und beenden Sie es in etwas mehr als einem Jahr. Oder finden Sie etwas zu tun in der Spielwelt.

Der sehnsüchtige Moby Dick
Lesen ist eine Aktivität, die die Zeit vergeht. Natürlich vielleicht nicht so schwer wie Nietzsche, aber jeder Moment ist gut, um die eigene Kultur zu verbessern

Die Karte ist ein Labyrinth von Höhlen, das der Protagonist zu Fuß mit einer Geschwindigkeit navigiert, die, wenn wir es langsam nennen, eine Untertreibung wäre, aber im Grunde hat er die ganze Zeit auf der Welt: Es besteht kein Grund zur Eile. Und an diesem Punkt hofft man, dass der Wunsch des Spielers nach Erkundung überhand nimmt und Ombra dazu bringt, neue, schöne Orte zu finden, um über seine Existenz nachzudenken, und neue, fantastische Accessoires, um die Lebensbedingungen seines Zuhauses zu verbessern und mehr zu erreichen bequem diese 400 Tage. Das Spiel verfügt über ein System, mit dem Sie einen Platz in der Erinnerung an Shade speichern können, um zurückzukehren, indem Sie ihn unabhängig laufen lassen.

Die Zeit, oder besser gesagt das Warten, durchdringt nicht nur die primäre Richtung der Sehnsucht, sondern auch viele sekundäre Aspekte. Einige Türen sind so rostig, dass das Öffnen Minuten dauert, genauso wie die Kräfte der Natur langsam und unerbittlich wirken, um natürliche Becken mit Wasser zu füllen oder unterirdische Vegetation zu wachsen. Der Spieler wird dann zyklisch zum Spiel zurückgebracht, um die Erkundung fortzusetzen. Es ist ein Spiel mit der Fähigkeit, lange Zeit im eigenen Leben präsent zu sein, und es steht vor allem im Gegensatz zu unserer gesamten modernen Welt, so hyperfast. Hier wird alles sein Gewicht haben, seine Feierlichkeit. Das Klettern einer einfachen Treppe dauert einige Minuten, ebenso wie das Überqueren eines Korridors. Wir können zusammen mit The Longing "atmen" und den Soundtrack und den wunderbaren künstlerischen Stil genießen oder gelangweilt und frustriert fliehen.

Glücklicherweise vergeht die Zeit bei Ihnen zu Hause etwas schneller, insbesondere wenn Sie Aktivitäten wie das Lesen von Büchern ausführen. Sie werden es nicht glauben, aber in The Longing gibt es in ihrer Gesamtheit berühmte Werke wie Moby Dick und Thus Spoke Zarathustra, die leider nur in englischer Sprache vorhanden sind. Durch die Verbesserung der Lebensbedingungen und die Suche nach neuen Aktivitäten für Shadow kann der 400-Tage-Zähler schneller scrollen, als Sie vielleicht denken. Darüber hinaus sind die Höhlen voller Geheimnisse und Geheimnisse, die Ihre Sicht auf die Welt verändern könnten.

Die sehnsüchtige traurige Wahrheit
Der Schatten trifft uns alle direkt ins Herz

Während unserer Wanderung unterlässt Ombra es nicht, mit seinen Gedanken als einfacher Diener nur der Welt zu kommentieren. Und es bringt Sie dazu, über sich selbst, über Ihre Existenz und in dieser besonderen historischen Periode, die wir erleben, über Quarantäne und Begierde nachzudenken. Ihr Verhalten im Spiel könnte ein Spiegelbild dessen sein, wie Sie dieses Ereignis auf Ihre kleine Weise erleben. Ein seltsames, neues, störendes Spiel, das nichts mit den anderen zu teilen hat. Wahnsinnig und spaltend. Aber in der richtigen Nische, spricht viel zum Herzen, bringt Sie zum Nachdenken und hält Gesellschaft viel länger als Sie sich vorstellen können.