Die Ankündigung von Half-Life Alyx stellte sich als großer Verkaufsschub von heraus Ventilindex, der High-End-VR-Viewer der gleichnamigen amerikanischen Firma. Leider kann Erfolg, wie es manchmal vorkommt, auch negative Seiten haben: Kurz nach der Präsentation des Titels haben Aktien getrocknet wegenplötzlicher Anstieg der Nachfrage und das spezielle Einführungsangebot - eins freie Kopie des Spiels für jeden Kauf.

Aufgrund dieses Anstiegs konnten viele Spieler trotz des Versprechens von kein Zuschauermodell kaufen Ventil um die Situation vor dem Veröffentlichungsdatum von Half-Life Alyx zu lösen. Die jüngste Verbreitung der Coronavirus Tatsächlich verursachte es mehrere Verzögerungen in der Produktion, ein Faktor, der viele Zweifel an der Möglichkeit weckte, Lieferungen rechtzeitig zu erhalten. Das Unternehmen lässt sich jedoch nicht einschüchtern: In einer kürzlich veröffentlichten Ankündigung ist eine weitere Bestätigung dafür eingetroffen Neue Aktien des Valve Index werden verteilt vor dem 23. März.

Wenn Sie zu den Unglücklichen gehören, die noch keine Kopie des Helms erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, geduldig zu sein und den Anweisungen zu folgen Hurer. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass das Headset wieder verfügbar sein wird 9 Märzdeshalb offene Augen.