Der plötzliche und traurige Tod von Desmond "Etika" Amofah, ein YouTube-Star, der von Hunderttausenden von Menschen verehrt und verfolgt wird, war ein Ereignis, das die Geschichte der Plattform kennzeichnete. Letztes Jahr versammelte sich eine Gruppe seiner Fans in Brooklyn und malte eine gigantisches Wandbild in seinem Tribut. Seit die Arbeit abgeschlossen ist, spielen immer mehr Spieler von Pokémon GO Sie wandten sich an Niantic öffne a Pokéstop am Ort, und ihr Traum ist gerade Wirklichkeit geworden.

In den letzten Stunden, in der Tat, In der Nähe des Wandgemäldes ist eine neue Bushaltestelle erschienen, mit der beigefügten Nachricht "In Erinnerung an Etikas Tod, für immer JoyconBoyz". Der letzte Begriff ist der Spitzname, mit dem der Star ihre Fans bezeichnete, eine zusätzliche Hommage, die für sie eine tiefgreifende Bedeutung hat.

Das Gemälde befindet sich in 1280 Myrtle Ave. in Bushwick, Brooklyn. Wenn Sie zufällig in der Gegend sind, schauen Sie vorbei: Sie könnten die Gelegenheit nutzen, um einige der letzten zu fangen chromatische Proben in Pokémon GO entdeckt.