Il Coronavirus ist nach wie vor die Plakette vieler Messen in der Branche und nicht. Nach der Verschiebung des Cartoomics Hier in Italien und aufgrund der verschiedenen Rückzüge von Sony, Facebook und Kojima Productions aus der GDC verlässt Microsoft auch die jährliche Boston-Konferenz, die Entwicklern gewidmet ist.

Die Gründe für die Aufgabe sind dieselben: zum Schutz der Gesundheit seiner Mitarbeiter und Entwickler. Im Vergleich zu allen anderen hat die Firma von Bill Gates jedoch einen Weg gefunden, um das Problem zu umgehen: den Konferenzort zu verlegen. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung werden vom 16. bis 18. März Streaming-Sendungen auf der Website organisiert GameStack Anwesend waren Vertreter verschiedener Studios, darunter Double Fine, Obsidian e Selten.