The Elder Scrolls V: Skyrim Es ist sicherlich eines der bedeutendsten und meistgespielten Spiele des letzten Jahrzehnts, das in der Gegenwart veröffentlicht wurde 2011, und immer wieder für alle möglichen und vorstellbaren Plattformen neu aufgelegt, ist ein Titel, der zu der Zeit definitiv die Konzeption von Open World und modernen Rollenspielen veränderte.

Heute in der 2020, fast ein Jahrzehnt nach seiner ersten Veröffentlichung, Skyrim hat weiterhin eine Menge Fans, die weiterhin Zeit in den Titel investieren Bethesda, mit einer Community, die ständig Mods für Mods herausbringt, und dem neuesten Projekt von Sinistar Gaming Früher zielt darauf ab, viel weiter zu gehen. Der gigantische Mod Apotheose, finanziert durch Sinistars Patreon, wird die Spieler zurück in die 16 Reiche von Oblivion, Dreamsleeve und Battlespire bringen, um ein gigantisches neues Abenteuer in Bethesdas Rollenspiel anzubieten.

Im Moment der Start ApotheoseDie im Jahr 2020 eintreffende Version ist nur für Spieler bestimmt PC, aber der Entwickler schließt eine Konsolenversion in naher Zukunft nicht aus.

Im folgenden Video können Sie sich ein Bild von der Fülle an Inhalten und neuen Bereichen machen: