Murder by Numbers, Mediatonics recherchierendes Grafikabenteuer, erscheint am 5. März bei Nintendo Switch und am folgenden Tag bei Steam, wie vom leitenden Designer angekündigt Ed Fear. Der Preis ist auf 15 € festgelegt und das Spiel ist ab Ende Februar bei Switch und eine Woche vor dem Start bei Steam vorbestellbar.

Murder by Numbers versetzt uns in die Rolle von Honor Mizrahi, einem Detektiv in einer beliebten Fernsehserie, der den Mord an seinem Showrunner untersucht, dessen Hauptverdächtiger er ist.

Das Design der Charaktere wurde Hato Moa, dem Schöpfer von Hatoful Boyfriend, anvertraut, und die Musik Masakazu Sugimori, dem bereits für Ace Attorney bekannten Komponisten.