In 2018, Blizzard vorgelegt hatte Warcraft III: Umgeschmiedet al Blizzcon große Erwartungen schaffen. Am Ende des Spiels wurde jedoch ein Teil dieser Versprechen nicht eingehalten. Die Fangemeinde explodierte in einer Wut, die den Titel zu der niedrigsten Punktzahl aller Zeiten führte Metacritic0,4 (es stieg dann auf 0,5).

Blizzard entschuldigte sich und versprach eine Verbesserung der Online-Situation, die in den kommenden Tagen durch neue Funktionen ergänzt wurde. die niedrige Qualität der Schnittszene stattdessen wurde es als eine größere Loyalität zum ursprünglichen Produkt gerechtfertigt. Dies beruhigte die Kundschaft verständlicherweise nicht und Blizzard war gezwungen, einen beispiellosen Schritt zu tun: eine bedingungslose Rückerstattung anzubieten.

Die Nachrichten, die Blizzard anbot "Automatische und bedingungslose RückerstattungWurde der Taucher angemacht reddit von Warcraft III um den 3. Februar, aber immer noch meldeten viele Benutzer abgelehnte Rückerstattungen. In ein paar Tagen scheint sich Blizzard jedoch davon überzeugt zu haben, diesen Weg einzuschlagen.

Un Nachricht im technischen Support sagt Blizzard:

„Blizzard achtet auf die Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen. Normalerweise beschränken wir die Verfügbarkeit von Rückerstattungen auf der Grundlage des Kaufdatums und der Spielzeit. Trotzdem möchten wir jedem, der der Meinung ist, dass Warcraft III: Reforged nicht die gewünschte Erfahrung bringt, die Möglichkeit einer Rückerstattung geben. Daher haben wir alle derzeit angeforderten Rückerstattungen genehmigt. Sie können eine Rückerstattung beantragen hierauf der Support-Seite. "

Der Vorgang ist recht unkompliziert, da die Nachricht direkt zur Rückerstattungsseite weitergeleitet wird. Wenn Sie ein Warcraft III: Reforged-Konto haben, müssen Sie einfach fortfahren und Ihr Geld zurückerhalten.