Nach dem Aufkommen von Temtem, trat nicht ohne Grate auf, ein neues Spiel, das von der Pokémon-Reihe inspiriert wurde. Kindred Fates präsentiert sich als offene Welt in Low-Poly-Grafiken mit mehr Schatten dunkel im Vergleich zu den vorgenannten Titeln. Während die "Süße" des Designs der meisten Monster, die gefangen werden können, nicht geopfert wird, scheint es sowohl in Bezug auf die Handlung als auch in Bezug auf die Spielmechanik eine ausgereiftere Dynamik zu geben, die auch die Möglichkeit von bietet Verliere eines unserer Teammitglieder für immer.

Wie im Präsentationstrailer zu sehen ist, scheint das Kampfsystem dem gut geführten von einigen zuzuzwinkern MMODarüber hinaus werden wir in der Lage sein, die verschiedenen Monster zu diskutieren und zu konfrontieren, die wir während unseres Abenteuers kennenlernen und einfangen können, und versuchen, eine tiefe Bindung zu jedem von ihnen aufzubauen. Schließlich scheint das Evolutionssystem etwas vielschichtiger zu sein als das, was wir beim Vorfahren des "Monsterfängers" gesehen haben, sodass wir für die Kreaturen, die an unserer Seite kämpfen, die Kinfolk, unterschiedliche Entwicklungen wählen können. Die Entwickler überlegen derzeit die Veröffentlichung des Spiels für PC und Nintendo Switch und sollte irgendwann im Jahr 2023 das Licht der Welt erblicken. Für alle, die mehr Informationen wünschen oder einen Beitrag zur Arbeit von Skymill Studios leisten möchten, hier das Kickstarter Seite von Kindred Fates.

Bild Ergebnisse für Kindred Fates Wallpaper