Es gibt weiterhin keinen Frieden für Liebhaber der Saga mit Nathan Drake als Protagonist: der Film von Unerforscht wurde noch einmal verschoben.

Sony Pictures in der Tat hat es die Veröffentlichung des viel diskutierten Films von anderen verschoben 3 Monat. Der Film wird daher in den Kinos weiter verbreitet März 5 2021, ohne Rücksicht auf das Versprechen, für die nächsten Weihnachtsferien gerüstet zu sein. Was sicher ist, ist das, wenn man bedenkt, dass eine Schwangerschaft gut gedauert hat 13 Jahrekann die letztere Verschiebung nicht als echte Katastrophe bezeichnet werden. Es sollte jedoch angegeben werden, dass die neuesten Nachrichten in Bezug auf den Film, wie z Tom Holland als der ProtagonistSie sind ein gutes Zeichen für die Zukunft.

Das Epos des Films von Unerforscht daher scheint es nicht zu Ende zu sein sechs Direktorenwechsel, endloser Papierkorb des Skripts und eine Reihe von Verschiebungen, die ebenfalls verblassen würden Il Duca.