Lust auf ein altmodisches Silent Hill-ähnliches Spiel, das 1986 im ländlichen England spielt? dann Summerford Es ist dein Fall.

Entwickelt von den Wunderschönen Laut Valley StudiosDer Titel ist inspiriert vom goldenen Zeitalter der Überlebenshorrorfilme der späten 90er Jahre und von Klassikern wie dem Original Silent Hill, Resident Evil und Alone in the Dark.

Es ist ein Action- / Abenteuerspiel für Dritte, bei dem es um Erkundung, Rätsellösung und Überleben geht. Wir werden die Rolle von Sam übernehmen, einem Stadtforscher von ungefähr 20 Jahren, der von seinen Freunden getrennt ist.

Der Entwickler diskutierte die Arbeit durch redditund erklärt, dass Summerford von Horrorklassikern inspiriert ist, während einige der archaischeren Elemente, wie die Steuerelemente und die Benutzeroberfläche, modernisiert werden.

Noisy Valley Studios ist ein Team von drei Entwicklern, die alle in "einer ländlichen Gegend mitten im Nirgendwo in Kent" aufgewachsen sind. Summerford ist jedoch inspiriert von Orten wie der Isle of Wight und den Cotswolds sowie einigen lokalen Gegenden.

"Wir versuchen, ein englisches Dorf zu schaffen, das real aussieht, etwas, das den wunderschönen klassischen englischen Dörfern, die wir in den meisten Medien sehen, weniger ähnlich ist."

„Wir möchten nicht zu viel preisgeben, aber die Geschichte widerspricht dem Trend im Vergleich zu ähnlichen Titeln des aktuellen Genres. Es ist eher ein Klassiker als ein psychologischer Horror, näher an Silent Hill und Resident Evil. "

Wir erinnern Sie daran, dass Summerford im Laufe des Jahres 2020 veröffentlicht wird.