Das Videospiel ist ein äußerst vielseitiges Medium, mit dem sich der Spieler in jeder Situation und in jedem Kontext wirklich identifizieren kann. Und vielleicht sind unabhängige Titel bei der Entwicklung der kreativsten und einfallsreichsten Lösungen besser als viele Triple-As-Titel auf dem Markt. Im Falle von Verhör: Sie werden getäuscht Immersivität ist der Meister. Es ist ein Indie-Thriller mit psychologischen, detektivischen und noirischen Einflüssen, entwickelt von Kritisches Spielen und ab 5. Dezember 2019 bei Steam erhältlich. Untersuchen, zuhören, interpretieren: Wenn Sie sich geschickt in der Welt der Befragung bewegen möchten: Sie werden getäuscht, dies sind die Hauptfähigkeiten, die Sie sorgfältig trainieren müssen.

Beginnen wir mit den Fragen

Bei der Befragung: Sie werden getäuscht. Wir spielen die Rolle eines Detektivs, dessen Hauptzweck darin besteht, mehrere Verdächtige zu befragen, um Aufschluss über den diensthabenden Fall zu geben, gegen den die Polizei ermittelt. Obwohl mit diesen einfachen Voraussetzungen, ist das Gameplay entschieden mehr Komplex als es scheint. Vor jedem Verhör können wir die Akten der Hauptverdächtigen einsehen, um eine Vorstellung von der Dynamik des Falls und den Hintergründen der verschiedenen Charaktere zu bekommen. Sobald das betreffende Thema angesprochen ist, können wir ihn fragen eine Folge von Fragen, thematisch differenziert. Einige haben kein bestimmtes Dienstprogramm, während andere zusätzliche Informationen bereitstellen und Fortschritte bei der Abfrage ermöglichen. Während unserer "angenehmer Plausch " wir müssen es sorgfältig überwachen emotionaler Zustand des Verdächtigen, dargestellt durch die Erweiterung der Pupillen und den Herzschlag. Interessanter wird es, wenn wir mehr als einen Verdächtigen gleichzeitig befragen müssen: Es kann vorkommen, dass bestimmte Antworten von einem dem anderen widersprechen und der Wahrheit immer näher kommen.

Das Berühren bestimmter Themen kann uns zu einem führen selbstbewusste Verbindung mit dem mutmaßlichen Verbrecher, was ihn dazu veranlasste, uns dank der Empathie mehr Informationen zu öffnen und zu offenbaren. Das Beharren auf den falschen Schlüsseln könnte es jedoch tun verstimmen und schaffen so eine "Mauer des Misstrauens" zwischen uns und dem diensthabenden Verdächtigen. In Verhör: Du wirst getäuscht werden, gibt es zwei verschiedene Spielmodi: Fiktion und Verhör. Im ersten Fall gehen die Verhöre entschieden schneller vonstatten, während im zweiten Fall der Fortgang des Gesprächs genau beobachtet werden muss, da die Möglichkeit eines Fehlers es ist weitaus häufiger. Während wir die Fragen stellen, haben wir die Möglichkeit, die Aufzeichnung der Befragung zu beenden, also ab körperlich bedrohen Der Verdächtige griff ihn mit einem Taser an, ergriff ihn mit Arroganz oder projizierte ihn gegen die Wand. Auf diese Weise steigt der Adrenalinspiegel und die Angst des Opfers erheblich, was dazu führt, dass er aufrichtiger ist oder einfach gesteht.

Verhör

Es reicht jedoch nicht immer aus, auf Gewalt zurückzugreifen, und der Missbrauch dieser Mechanik kann dazu führen ernsthaft verletzen das verhörte und verursachte ein Geräusch Game Over für den Fall, dass der zu verhörende Verdächtige nur einer ist. Darüber hinaus wirkt sich das Schwenken bei körperlicher Einschüchterung auf die spätere Entwicklung der Verschwörung aus, seitdem die Presse und die Polizei Vorgesetzte Sie zögern kaum, nach Erklärungen zu fragen darüber, was während der fehlenden Registrierungsteile passiert ist. Gleichzeitig kann es vorkommen, dass die von uns verletzten Personen die Intervention von Anwälten und Anwälten fordern, um sich an unserem unorthodoxen Verhalten zu rächen. Unangemessenheit kann sicherlich das Geständnis der Verdächtigen beschleunigen, aber Überzeugungskraft und Diplomatie bleiben bestehen die zuverlässigsten Ansätze und gültig, wenn Sie ein positives Ergebnis erzielen möchten.

Verhör

Durch das Fortschreiten im Spiel, zwischen einer Befragung und einer anderen, ist es dann möglich, bestimmte auszuwählen zusätzliche Fähigkeiten das verbessert unseren Befragungsstil: Einige steigern zum Beispiel die Einschüchterungsfähigkeit, andere die Wahrnehmung von Stimmungen und wieder andere unsere Überzeugungskraft.

Black and White

Technisch gesehen ist die Abfrage: Sie werden getäuscht und läuft auf fast jedem PC problemlos. Dies liegt in der Natur des Titels, der auf Modellen zwischen zwei und drei Dimensionen basiert. In diesem Sinne muss ein Applaus an den grafischen Sektor des Titels erfolgen, definitiv inspiriert. Das Design konzentriert sich ganz auf schwarz und weißeine Atmosphäre, die den besten Krimi-Noir-Filmen des amerikanischen Vintage-Kinos würdig ist. Sogar die Musik und Geräusche sind nicht anders und sie schaffen es genau, die Spannung und Angst hervorzurufen, die während eines Verhörs zu erwarten waren.

Verhör

Nicht für alle

Während wir die Geschichte durcharbeiten, beginnen die Fälle miteinander zu verknüpfen, und sie ziehen uns allmählich in Szenarien politisch und soziologisch, gemacht aus Intrigen und Verschwörungen. Trotz der interessanten Grundlagen, die das Gameplay und die narrative Komponente bieten, ist die repetitiveness der Befragung: Sie werden in den ersten Stunden des Spiels offensichtlich getäuscht. Wir erkennen bald, dass in der Realität, es gibt nicht so viel zu tun sowie natürlich Fragen zu Fragen zu stellen. Langes Spielen ist daher nicht ratsam, bei Schmerzen die Entstehung einer Empfindung von Schwere und manchmal echt Langeweile. Eher ist es eine Pille zu verdauen in kleinen Dosen.

Verhör

Schade aus zwei Gründen. Erstens, weil nur echte Fans des Genres Interrogation voll und ganz zu schätzen wissen: Sie werden getäuscht, wenn Sie über das Internet fliegen Monotonie der vorgeschlagenen Situationen. Zweitens erkennt man, dass die Freude an der logischen und intuitiven Begründung von Befragungen fast kommt komplett gestrichen von der ermüdenden Routine, die kurz danach folgte. Befragung: Wenn Sie neugierig sind, mindestens einmal in Ihrem Leben die Rolle eines Detektivs zu spielen, wissen Sie, wo Sie sie finden.