Super Smash Bros Ultimate ist in letzter Zeit sehr gut darin, Charaktere aus zu sammeln sehr unterschiedliche Videospieluniversen, so sehr, dass es nicht einmal korrekter wäre, es vollständig zu definieren "familienfreundlichSchliesslich sind Snake von Metal Gear Solid und Bayonetta von Bayonetta schon lange in der Super Smash Bros-Serie zu sehen. Vor vielleicht zehn Jahren hätte Resident Evil bei Super Smash Bros ziemlich seltsam sein können, aber heute völlig normal. Und in Kürze können wir auch für einen begrenzten Zeitraum Einkäufe tätigen Spirit Board einige Resident Evil Charaktere. Was ist ein Zeichen dafür, dass mehr Inhalte zu Super Smash Bros Ultimate kommen?

Laut dem Twitter-Account Nintendo Versus, eine begrenzte Veranstaltung der Spirit Board wird diesen November 29 starten. Bis zum 4 Dezember können die Spieler die Geister von Leon Kennedy von Resident Evil 4, Jill Valentine in seinem ursprünglichen Look, Chris Redfield von Resident Evil 6 und Albert Wesker von Resident Evil 5 sammeln. Es ist jedoch immer noch nicht klar, welche Zeichen damit verknüpft werden.

Natürlich sind die Charaktere etwas fehl am Platz mit der Atmosphäre von Super Smash Bros Ultimate, aber Resident Evil war in letzter Zeit populärer als gewöhnlich. Resident Evil 2 Remake hingegen wurde für nominiert Spiel des Jahres, während es kommt Resident Evil Project Resistance, um die Gerüchte über eine mögliche nicht zu vergessen Remake des dritten Kapitels der Serie.

Darüber hinaus ist die Saison des ersten DLC des Titels fast zu Ende und nach den zahlreichen Charakteren, die wir gesehen haben, könnte dieses begrenzte Ereignis möglicherweise einen gültigen Hinweis darauf geben, was vor uns liegt.

Super Smash Bros

Natürlich wäre es schön zu sehen, wie die bekanntesten Charaktere der Serie definitiv vorgestellt werden. Es könnte sich jedoch auch nur um eine nette, neugierige, aber vorübergehende Entdeckung von Sakurai handeln.

Was denkst du Lass es uns in den Kommentaren wissen.