Als ich den Trailer zum ersten Mal sah Blacksad unter der Haut war ein Liebe auf den ersten Blick. Ein bisschen, weil ich den Comic geliebt habe, aus dem er stammt, und ein bisschen, weil ich im Allgemeinen die noirfarbenen Lesarten liebe und bevorzuge. In der Tat, für diejenigen, die es nicht wissen, Blacksad ist ein berühmter Comic, der von Juan Díaz Canales geschrieben und vom Karikaturisten Juanjo Guarnido entworfen wurde. Der unerwartete Erfolg der Originalarbeit hat das Interesse einiger Verlage geweckt, ein Videospiel zu entwickeln: Es handelt sich um Microids, das in Zusammenarbeit mit dem iberischen Studio entwickelt wurde Pendulum Studioskaufte die Rechte an Erstellen Sie einen Videospiel-Titel, der stark von den für die 90-Jahre typischen visuellen Abenteuern inspiriert ist. , aber einige neuere Dynamiken hinzufügen, die vage an die Abenteuer erinnern, die bereits in den Telltale-Spielen gesehen wurden.

Wir befinden uns in der Rolle von John Blacksad, Ein Soldat aus dem Zweiten Weltkrieg, der Als Beruf arbeitet er als Privatdetektiv in dekadentes New York in der Zeit von Ende von Jahre 50 ′. Unsere Geschichte ist verbunden mit a mysteriöser Fall des Verschwindens. Der Hübsche Sonia Dunn hat einen Fall für den Detektiv: Nachdem er plötzlich das Fitnessstudio seines Vaters wegen seines schrecklichen Selbstmords leiten musste, Das Mädchen erlebte auch ein Verschwinden: Die Probe der Turnhalle Bobby Yale, dass Er hatte ein organisiertes Treffen im Madison Square Garden, es ist seit Tagen verschwunden, ohne eine Spur von sich zu hinterlassen. Leider kann Sonia das Boxkampf nicht einmal absagen, da sie sonst gezwungen wäre, eine hohe Strafe zu zahlen oder alternativ das Fitnessstudio zu verkaufen, die einzige Quelle ihres (knappen) Einkommens. Wird Blacksad den Fall lösen können? Bei der Suche nach verschiedenen Hinweisen unternimmt unser Detektiv mit seinem Instinkt alles, um die Wahrheit zu finden, auch in Bezug auf die gefährlichsten Fälle.

Blacksad mag hart erscheinen, aber es verbirgt ein Herz aus Gold.

La GrundstückIch versichere Ihnen, konnte sich an einen der besten Film Noir der Jahre erinnern 50 ′, wahrscheinlich auch dank der hilfe von a wunderbarer Soundtrack, vielleicht an einigen Stellen etwas stereotyp, was in der Magie gelingt, den Spieler einzubeziehen, die Ereignisse angemessen darzustellen. Glücklicherweise ist Musik nicht das einzige Verdienst im Titel: Die Entwickler haben eine großartige Arbeit in Bezug auf das Charakter-Design, die es schafft, jeden einzelnen Charakter interessant zu machen im Spiel vorhanden, originalgetreue Wiedergabe der Comic-Gegenstücke. Ein weiterer Verdienst betrifft das Überspielen, gut gepflegt und sicherlich sehr einnehmend.

Purtroppo, Die einzigen wahren Unstimmigkeiten betreffen den technischen und grafischen Bereich. Letzteres entspricht aufgrund der (und zahlreicher) Konstanten nicht den Erwartungen technische Probleme, die wahrscheinlich auf eine schlechte Überarbeitung während des Projektabschlusses zurückzuführen sind. In dem Bewusstsein, dass das Videospiel aus einem Comic stammt, die Grafiken Es sollte theoretisch seinen Wert erhöhen. deshalb finden Probleme aufgrund der letzteren brachte mir große Trauer, da macht nicht nur das optisch weniger anmutiges Gameplay, Aber enttäuscht auch große Erwartungen von denen, die die ursprüngliche Arbeit liebten.

Beispiel für ein mögliches schnelles Ereignis und eine Mehrfachantwort in begrenzter Zeit.

Wenn im Fall von Comics der visuelle Stil im Vordergrund steht, ist im Fall von Videospielen ein grundlegender Faktor der Gameplay. In Blacksad: Unter der Haut einer der Wichtigste Komponenten sind die Erkundung von Spielkarten, wo der Spieler ist gezwungen, nach Hinweisen zu suchen, um Anweisungen zur Lösung des Falls zu finden. Jede einzelne Interaktion wird in a gespeichert Blocknotizen virtuelle, die wir konsultieren können (durch Drücken der L1-Taste) um bestimmte Eigenschaften einiger Charaktere besser zu verstehen und Verstehe die Geschichte besser wenn es irgendwelche Zweifel gab.

Im Titel gibt es auch einen Abschnitt, der sich dem Thema widmet Abzüge (R1-Taste), wobei abhängig von der Anhaltspunkte, die wir sammeln, können wir Schlussfolgerungen ziehen und Wahrheiten entdecken, die zur Lösung des Falls nützlich sind. Daher sind wir während des größten Teils des Spiels gezwungen, mit den an den verschiedenen Orten zur Verfügung gestellten Personen und Objekten zu interagieren, um Hinweise zu finden, ähnlich wie in alten Point-and-Click-Videospielen.

Glücklicherweise basiert das Videospiel nicht nur auf der Suche nach Objekten und Hinweisen, sondern auch auf demErforsche und interagiere mit den Charakteren in der Spielwelt. Wann immer Sie mit einem Verdächtigen sprechen, scheinen diese für den Spieler von verfügbar zu sein Schnellzeitereignis, bei dem der Spieler für etwa 30 Sekunden die Antworten auswählen muss, die er geben möchte und je nach letzterem Strukturierung des Charakters des mysteriösen Detektivs. Offensichtlich müssen die Antworten gut abgewogen werden, da sie nach ihrer Auswahl ein spezifisches Gewicht für die Entwicklung der Geschichte haben. Wenn Sie jedoch mit der gegebenen Antwort nicht zufrieden sind, In einem speziellen Menü ist es möglich, zurück zu gehen und die falsche Auswahl zu ändern, falls erforderlich.

Ermittlungen sind unerlässlich, um den Täter aufzuspüren.

Obwohl die Räumlichkeiten ausgesprochen interessant sind, weist der Titel noch viele Mängel auf: zusätzlich zu den bereits erwähnten Grafik- und technische Probleme (über diesen Erfolg werden wir später sprechen), SpielsystemWenn wir die Rolle des Blacksad übernehmen, stellt er sich vor zu langsam im Vergleich zu modernen Standards. die Fuß Das, was unser Detektiv für die Dauer des Spiels aufbewahrt, ist ... langsam. Es gibt keine Möglichkeit, es zu beschleunigen. Die unglückliche Wahl des Designs sollte wahrscheinlich versuchen, den Spieler besser mit Blacksad zu identifizieren, was die Suche nach Hinweisen erleichtert, aber der erzielte Effekt ist das Gegenteil von dem, was ursprünglich von den Entwicklern gewünscht wurde. In meinem Fall war ich nur sehr frustriert, auch wenn ich tatsächlich etwas gefunden habe, weil die Rhythmen manchmal zu langsam waren.

Wie oben erwähnt, ist darüber hinaus Es gibt zahlreiche Bugs und Fehler dass Sie neigen dazu, den Spaß zu töten des Spiels, Senkung folglich auch die emotionale Beteiligung der Geschichte. Übergeben Sie die Probleme in Bezug auf einige Zwischensequenzen, die sich im Vergleich zu Aufforderungen deutlich im Voraus manifestieren, oder einige Spielszenen, die leicht unscharf erscheinen, insbesondere, wenn Sie die "Sinn für Katze"Das ist nichts weiter als eine Methode, um den Gesprächspartner, mit dem Sie konfrontiert werden, durch die Sinne von Sehen, Hören und Riechen zu vertiefen, aber Ich finde es unzulässig, dass in einem Titel der 2019, wegen ärgerliche Selbstretter, zwingen Sie, die Arbeit von vorne zu beginnen. Ich wurde gefangen, ohne raus zu können, Aufgrund eines Fehlers, der es mir leider unmöglich machte, die Geschichte fortzusetzen nur ein paar Schritte vom Abschluss. Ich weiß nicht, ob ich glauben soll, dass mein Fall auf Pech (ich glaube wenig) oder auf das oben Genannte zurückzuführen ist Grobe Umsetzung durch Entwickler und Tester, Hypothese, die ich eher glaube, ist definitiv die wahrscheinlichste.

In jedem Fall habe ich das Videospiel trotz des oben gemeldeten Vorfalls abgeschlossen. in ungefähr zweieinhalb Stunden.

Blacksad Under the Skin ist das neueste Beispiel, wie ein Videospiel von einem anderen Medium NICHT gespielt werden sollte. Obwohl die Handlung für das Gegenstück aus Papier interessant und treu sein mag, wurde die Entwicklung des Spiels nicht so gut unterstützt wie das Original, was es zu einem etwas unterhaltsamen Videospiel macht. Schade, wenn man bedenkt, dass die Geschichte viel Potenzial hat. Für diejenigen, die sich in dieses verrückte Abenteuer wagen möchten, ist das Videospiel auf allen Plattformen unter verfügbar Preis von € 39,99.

Kommentare

Antworten